Geld nach Katar überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Der Vergleich von über 24 Online-Anbietern und Banken für Auslandsüberweisungen nach Katar beweist, dass diese nicht teuer sein müssen. Einige Anbieter überweisen sogar mehrfach kostenlos nach Katar. ➥ Jetzt vergleichen & sparen.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 3,95 QAR (Katar-Riyal) . Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Katar.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €0 €*3,941-3 Werktage➤ Xendpay
* Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
WorldRemit0 €*4,99 €3,80in Minuten➤ WorldRemit
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden kostenlos. Bargeld ist innerhalb Minuten zur Verfügung. Guthaben kann per Airtime auf ein Mobiltelefon des Empfängers geladen werden. Über 2 Mio. Kunden. ➥Mehr erfahren
TransferWise0 €*8,09 €1,08 USD*1-4 Werktage➤ TransferWise
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Transfer erfolgt in US-Dollar. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs. TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. Mehr als 4 Millionen Nutzer.  ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*11,99 €1,08 USD*24 Stunden➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. SWIFT-Überweisung in US-Dollar innerhalb von 24 Stunden. Es ist auch möglich ein Mobiltelefon in den USA aufzuladen. TÜV-geprüfter Datenschutz. ➥Mehr erfahren
Currencyfair0 €*3,69 €1,07 USD*1-4 Werktage➤ CurrencyFair
* Mit einer Registrierung über diese Seite erhalten Neukunden 3 kostenlose Überweisungen. Auszahlung in US-Dollar. Seit mehr als 9 Jahren erfolgreich auf dem Markt. Ideal für Geschäftskunden. ➥Mehr erfahren
Xoom2,99 €2,99 €3,82in Minuten*➤ Xoom
* Die Dauer hängt von verschiedenen Kriterien ab, wie z. B. Ein- und Auszahlungsmethode. ➥Mehr erfahren
 Western Union11,90 €*11,90 €*3,77*in Minuten*➤ Western Union
* Bargeldabholung möglich. Verfügbarkeit innerhalb von wenigen Minuten bei Einzahlung in bar, per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Je nach Einzahlungsmethode wird eine andere Gebühr berechnet und ein unterschiedlicher Wechselkurs verwendet.
PayPalunbekannt*unbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen nach Katar

Das Land am persischen Golf führt den Katar-Riyal (QAR) als Landeswährung. Die Währung ist dabei an den US-Dollar gekoppelt und schwankt entsprechend mit. Einen Tausch von US-Dollar oder Euro in die dortige Währung vor Ort ist problemlos in Hotels, Flughäfen und Wechselstuben möglich. Als Zahlungsmittel werden andere Währungen allerdings selten bis gar nicht akzeptiert.

Wie vor Ort auch, können Gebühren und ungünstige Wechselkurse bei einer Überweisung nach Katar zu negativen finanziellen Folgen führen. Aus diesem Grund sollte auch hierbei ein detaillierter Vergleich aller Online-Anbieter und Banken stattfinden.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungDer Vergleichssieger Xendpay benötigt 1-3 Werktage für eine Auslandsüberweisung nach Katar. Eine SWIFT-Überweisung wird von Azimo innerhalb von 24 Stunden durchgeführt. Noch geringer ist die Dauer bei Xoom, der Anbieter bearbeitet die Überweisung, je nach Wahl der Ein- und Auszahlung, innerhalb von wenigen Minuten. CurrencyFair und TransferWise benötigen hingegen bis zu 4 Werktage. Wenn es besonders schnell gehen muss, dann kann das Geld innerhalb von Minuten via WorldRemit und Western Union an vielen Standorten ausgezahlt werden.

Banken geben in ihren AGB als Ausführungsfrist für Banküberweisungen in Drittstaaten baldmöglichst an. Erfahrungsgemäß dauert so eine Überweisung zwischen 1 und 7 Werktagen. Es kann aber auch deutlich länger dauern, wenn Korrespondenzbanken zwischengeschaltet sind. Ein Zeitraum von bis zu zwei Wochen ist dann nicht unüblich.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Xendpay ermöglicht Neu- und Bestandskunden grundsätzlich kostenfreie Überweisungen. Pflichtgebühren werden nicht erhoben. Vielmehr kann der Kunde eine freiwillige Zahlung nach dem „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip leisten. Aber auch bei anderen Online-Anbietern haben insbesondere Neukunden gebührenfreie Überweisungen, in diesem Fall bei TransferWise, Azimo, CurrencyFair und WorldRemit. Teils ist hierfür die Eingabe eines Gutscheincodes erforderlich.

Die Kosten von Banken wie der Sparkasse oder der Postbank sind vergleichsweise hoch. Das Schlusslicht bildet im Vergleich die Commerzbank. Zusätzlich muss beachten werden, dass bei der Entgeltoption SHARE auch der Empfänger an den Kosten beteiligt wird und ggf. weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken anfallen.

Wechselkurs

Auslandsüberweisungen: Dauer, Kosten & Wechselkurs vergleichenPositiv überrascht der Wechselkurs von Xendpay, denn dieser weicht kaum vom offiziellen Devisenwechselkurs ab. Die Kurse von WorldRemit und Xoom sind allerdings auch relativ gut. Schlusslicht beim Wechselkurs ist der Anbieter Western Union. Azimo, TransferWise und CurrencyFair tauschen bei der Transaktion nach Katar nicht in die Landeswährung. Die SWIFT-, bzw. Banküberweisungen können nur in US-Dollar ausgeführt werden.

Ob letztendlich die eigene Hausbank eine Überweisung nach Katar, inklusive einem Tausch in die dortige Landeswährung, vornimmt, ist online meistens nicht ersichtlich. Dieses muss erst beim Kundenberater direkt angefragt werden. Auch der angebotene Abrechnungskurs kann so in Erfahrung gebracht werden. Dieser beinhaltet allerdings in der Regel eine gewinnbringende Marge. Aufgrund dessen kann es, insbesondere bei der Überweisung von höheren Geldsummen, zu finanziellen Verlusten kommen.

Keine Pflichtgebühren bei unserem Vergleichssieger! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag.

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar