Geld in die Mongolei überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Eine Auslandsüberweisung in die Mongolei ist nicht immer teuer. Der Vergleich verschiedener Anbieter und Banken zeigt, dass die Überweisung günstig oder sogar kostenfrei erfolgen kann. Bargeld kann schon wenige Minuten nach der Einzahlung in der Mongolei in Empfang genommen werden.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 2.960,66 MNT. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch in die Mongolei.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*0 €*1,119 USD*1-3 Werktage➤ Xendpay
* Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Die Auszahlung erfolgt in US-Dollar. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*11,99 €1,114 USD*24 Stunden*➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. Ein Tausch in die Landeswährung ist nicht möglich. Die SWIFT-Überweisung erfolgt in USD. TÜV-geprüfter Datenschutz. ➥Mehr erfahren
Western Union8,90 €*8,90 €*1,037 USD*in Minuten*➤ Western Union
* Bargeldabholung möglich. Verfügbarkeit innerhalb von wenigen Minuten bei Einzahlung in bar, per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Je nach Einzahlungsmethode wird eine andere Gebühr berechnet und ein unterschiedlicher Wechselkurs verwendet. Der Tausch erfolgt nur in US-Dollar. Eine Auszahlung in Tugrik erfolgt nicht.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
Sparkasse11,00 €2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank11,50 €2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Auslandsüberweisungen in die Mongolei

Die Mongolei liegt zwischen Russland und China. Der Staat im östlichen Zentralasien hat bereits 1925 seine Landeswährung, den Tugrik, eingeführt. Manchmal wird die Währung auch als Tögrög bezeichnet. Teilweise wird in der Mongolei auch der US-Dollar als Zahlungsmittel angenommen.

Vor der Überweisung in die Mongolei ist ein Vergleich der verschiedenen Anbieter und Banken ratsam. Die Unterschiede bei den Gebühren und Wechselkursen sind groß. Gut informiert, lassen sich überteuerte Gebühren und Verluste durch schlechte Wechselkurse vermeiden.

Dauer einer AuslandsüberweisungDauer

Zwischen zwei und sieben Werktagen soll eine Auslandsüberweisung gewöhnlich dauern, wenn die Zahlung bei einer Bank in Auftrag gegeben wird. Auch längere Laufzeiten sind möglich, wenn die Bank mit anderen Korrespondenzbanken bei der Überweisung zusammenarbeitet. Da dies in der Regel unangekündigt geschieht, sind genauere Angaben nicht möglich. Die Banken selbst geben bei der Dauer der Überweisung nur „baldmöglichst“ an.

Sofort kann eine Zahlung mit PayPal durchgeführt werden. Der Empfänger muss allerdings ebenfalls über ein PayPal-Konto verfügen. Zudem ist die Berechnung der Gebühren bei dem Anbieter sehr unübersichtlich. Ein paar Minuten länger dauert der Transfer mit Western Union. In der Mongolei kann das Geld nur in bar vom Empfänger abgeholt werden. Azimo versendet per SWIFT innerhalb von 24 Stunden. Die Überweisung mit Xendpay dauert 1-3 Werktage.

Geld gespart bei einer AuslandsüberweisungKosten

Die Banküberweisung wird meist automatisch mit der Entgeltoption SHARE ausgeführt. Das bedeutet, dass dem Empfänger weitere Gebühren berechnet werden. Auch unangekündigte Kosten können, durch die Weiterleitung an Korrespondenzbanken, entstehen. Zwischen den einzelnen Bankunternehmen sind die Gebührenunterschiede beträchtlich.

Tatsächlich sind selbst kostenlose Auslandsüberweisungen in die Mongolei möglich. Azimo versendet die ersten beiden Zahlungen für Neukunden ohne Kosten. Xendpay bietet eine dauerhaft kostenfreie Möglichkeit Geld in das Ausland zu versenden. Bei Western Union werden unterschiedliche Gebühren erhoben. Diese richten sich danach, ob das Geld vom Auftraggeber mit einer Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung oder in bar eingezahlt wird.

Wechselkurse bei Überweisungen ins AuslandWechselkurse

Die Online-Anbieter versenden bei einer Überweisung oder einem Bargeldtransfer in die Mongolei den US-Dollar. Dieser wird auch in der Mongolei teilweise als Zahlungsmittel akzeptiert oder kann vor Ort gut gewechselt werden. Den besten Kurs bietet dabei der Vergleichssieger Xendpay. Western Union bildet das Schlusslicht. Wie schon bei den Gebühren, gibt es auch hier wieder Unterschiede durch die Wahl der Einzahlungsmethode.

Der Abrechnungskurs für den MNT muss meist bei der Hausbank erfragt werden. Selten getauschte Kurse werden oft nicht veröffentlicht. Mit Margen auf den offiziellen Wechselkurs ist zu rechnen. Mit diesen erzielt die Bank beim Währungstausch zusätzliche Gewinne.

Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. 173 Länder und 2.968 Währungspaare werden unterstützt.

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:
⇒ 9 Gratis-AuslandsüberweisungenSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Unverbindlich, kostenlos und innerhalb der nächsten Minute direkt in Ihren Posteingang.