Überweisung nach Nepal

Überweisungen nach NepalGebühren sparen durch einen Vergleich von Dauer, Kosten und Wechselkurs für Überweisungen nach Nepal mit Banken und Online-Anbietern. Bargeld ist bereits nach wenigen Minuten verfügbar. Bei einigen Zahlungsanbietern ist die erste Auslandsüberweisung nach Nepal kostenlos!

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 128,34 NPR (Nepalesische Rupien). Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Nepal.

GebührWechselkursDauer
TransferWise0 €*128,85am selben Werktag➤ TransferWise
* Die erste Überweisung ist für Neukunden kostenlos. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Über 4 Millionen Nutzer. TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. ➥Mehr erfahren
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*127,191-3 Werktage➤ Xendpay
* Überweisungen nach Nepal sind mit Xendpay dauerhaft kostenlos (Zusatzinfo).
WorldRemit0 €*124,76sofort*➤ WorldRemit
* Die erste Überweisung ist mit dem Promo-Code FREE kostenlos! Bargeld ist sofort verfügbar. Banküberweisungen erfolgen am nächsten Werktag. Guthaben kann per Airtime auf ein Mobiltelefon des Empfängers geladen werden.
Azimo0 €*123,59am selben Werktag*➤ Azimo
* Die erste Überweisung ist bei einer Registrierung über diese Seite für Neukunden kostenfrei. Bargeld kann noch am selben Werktag abgeholt werden. Banküberweisungen und SWIFT-Zahlungen erfolgen innerhalb von 24 Stunden. Guthaben kann auf ein Mobiltelefon des Empfängers geladen werden.
 Western Union9,90 €119,13*in Minuten*➤ Western Union
* Der Wechselkurs variiert nach Einzahlungsmethode. Bei Einzahlung mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung ist Bargeld in Minuten zur Abholung bereit. Mit klassischer Banküberweisung Dauer von 1 bis 2 Werktagen.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Sehr komplexes und undurchsichtiges Gebührenmodell. Es werden alle Kosten mit dem Wechselkurs verrechnet. Empfänger in Nepal muss über ein PayPal-Konto verfügen.

Fremdwährungskonto für Nepalesische Rupie online eröffnen

Auf dem Währungskonto von TransferWise können Nutzer Guthaben in über 40 Währungen führen und in Sekunden untereinander tauschen. Eine Mindesteinlage ist dabei in keiner der Währungen notwendig. Der Tausch erfolgt ohne Abschläge zum echten Wechselkurs.

Die Anmeldung des kostenfreien Multi-WährungskontosWährungskonto von TransferWise mit Kreditkarte

Für die Anmeldung ist kein PostIdent-Verfahren nötig. Das Hochladen der Ausweisdokumente reicht in den meisten Fällen aus. Direkt nach der Anmeldung erhält der Nutzer Kontodaten für eigene lokale Bankverbindungen (USD, AUD, EUR, GBP).

Zahlungen aus den betreffenden Ländern können gebührenfrei auf das Multi-Währungskonto überwiesen werden. Auch ausgehende Überweisungen sind zu transparenten, niedrigen Gebühren jederzeit möglich.

Die Debit Karte zum Konto

Mit der Debit Master Card können Zahlungen in jeder Währung getätigt werden. Ist die gewünschte Währung einmal nicht verfügbar, wird automatisch aus der Währung mit der niedrigsten Wechselgebühr getauscht.

Bargeldabholungen am Bankautomaten sind ebenfalls günstig, bis zu einem Wert von 200 GBP im Monat sogar kostenlos.

Kostenfreies Währungskonto für Privat- und Geschäftskunden. Jetzt das Konto beim Vergleichssieger bequem online eröffnen.

Auslandsüberweisungen nach Nepal

Zusammenfassung:

Dauer

Dauer einer Auslandsüberweisung

Azimo überweist das Geld innerhalb von 24 Stunden, WorldRemit am nächsten Werktag. Western Union bietet nur Bargeldabholung an, dafür ist das Geld aber bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung innerhalb von Minuten zur Abholung in Nepal bereit.

Banken benötigen für Geldtransfers nach Nepal viel Zeit, vor allem dann, wenn Zahlungen über zwischengeschaltete Banken abgewickelt werden. Überweisungen werden laut AGB baldmöglichst realisiert. Mehrere Werktage sollten in jedem Fall eingeplant werden.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Die Online-Anbieter TransferWiseAzimo und WorldRemit bieten die erste Überweisung kostenlos an. Auch im Anschluss sind die Gebühren für Bestandskunden im Vergleich zu Banken eher gering.

Bei Xendpay sind mehrere Überweisungen im Jahr frei von Pflichtgebühren. Der Anbieter arbeitet mit einem großzügigen jährlich Höchstbetrag (Zusatzinfo). Der Freibetrag wird nach Ablauf von 365 Tagen erneuert.

Wechselkurs

Wechselkurs bei Auslandsüberweisungen

Den besten Wechselkurs bietet der Vergleichssieger TransferWise, denn hier wird zum offiziellen Devisenkurs getauscht. Auch der Wechselkurs von Xendpay ist durchaus fair. Am schlechtesten schneidet bei den Online-Anbietern Western Union ab. Der Anbieter punktet lediglich mit der schnellen Verfügbarkeit von Bargeld. Gerade bei der Überweisung hoher Geldbeträge ist ein guter Wechselkurs wichtig.

Die meisten Banken weisen die Wechselkurse für Überweisungen nach Nepal nicht online aus. Es muss daher im Einzelfall die Bank kontaktiert werden.

Die erste Überweisung mit dem Vergleichssieger ist für Neukunden kostenfrei! Bis zu acht mal günstiger als Banken.

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar