Auslandsüberweisung: Sparda-Bank

Auslandsüberweisungen mit der Sparda BankBei den Sparda-Banken handelt es sich um einen Verbund von 12 Genossenschaftsbanken, so dass sich die Gebühren von Bank zu Bank unterscheiden können.

Für die Veröffentlichungen auf dieser Seite wurde das Preis- und Leistungsverzeichnis der Sparda-Bank München ausgewertet. Im Vergleich belegt die Sparda-Bank Platz 11 von 20 analysierten Banken und Online-Anbietern.

Dauer

Überweisungsaufträge per Online-Banking bis 14 Uhr an einem Bankgeschäftstag werden noch am gleichen Tag bearbeitet.

Für Überweisungen in EURO und Geldtransfers innerhalb der EU und dem EWR gelten folgende Ausführungsfristen:

Überweisung in EURO ohne Belegmax. 1 Geschäftstag
Überweisung in EURO mit Belegmax. 2 Geschäftstage
Überweisung in andere EWR-Währung ohne Belegmax. 4 Geschäftstage
Überweisung in andere EWR-Währung mit Belegmax. 4 Geschäftstage

Tipps für AuslandsüberweisungenAuslandsüberweisungen in andere Währungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) werden baldmöglichst bewirkt. Damit muss sich die Sparda-Bank an keine gesetzlichen Fristen richten. Es kann sein, dass Zahlungen über zwischengeschaltete Kreditinstitute abgewickelt werden müssen, was nicht nur weitere Gebühren bedeutet, sondern auch die gesamte Bearbeitungszeit verlängert.

Theoretisch kann eine solche Überweisung von einem Tag bis hin zu mehreren Wochen dauern.

Gebühren für SEPA-Überweisungen

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

SEPA-Überweisungen in EURO ohne Währungsumrechnung sind mit den Sparda-Banken kostenlos. Das gilt neben Inlandsüberweisungen vor allem für Geltransfers in EURO innerhalb der EU und des EWR.

Kosten für Auslandsüberweisungen mit Währungsumrechnung

Die Kosten für Geldtransfers mit Währungsumrechnung hängen maßgeblich davon ab, ob eine Überweisung STP-fähig ist oder nicht. Beim Straight Through Processing (STP) leitet die Bank den Auftrag an einen oder mehrere Liquidity Provider weiter, die derzeit den besten Preis anbieten. Ob eine Auslandsüberweisung STP-fähig ist, erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

SHARE
(Kostenteilung)

OUR 
(Auftraggeber zahlt alle Gebühren)

via STP0,15% vom Betrag
mind. 8,00 €
max. 75,00 €
0,15% vom Betrag
mind. 8,00 €
max. 75,00 €**
ohne STP0,15% vom Betrag
mind. 30,00 €
max. 75,00 €
0,15% vom Betrag
mind. 30,00 €
max. 75,00 €**

** zzgl. Zuschlag von 15,00 €, wenn Provisionen von Auslandsbanken anfallen.

Diese Gebühren gelten auch für Überweisungen innerhalb der EU/EWR in Währungen eines Staates außerhalb des EWR.

Wechselkurs

Internationale ÜberweisungenKundengeschäfte bis 12.00 Uhr werden von der Sparda-Bank  nach dem von der DZ-Bank veröffentlichten Abrechnungskursen abgewickelt. Auftragseingänge nach 12.00 Uhr werden mit dem Kurs vom nächsten Handelstag bearbeitet.

Vergleich: TransferWise vs. Sparda-Bank

Original-Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 9,29 HKD (Hongkong-Dollar) Überweisung mit Währungsumtausch von 1.000 € mit der Entgeltoption Share auf ein Konto in Hongkong.

TransferWise
Gebühr:0 €*8,00 €*
Wechselkurs:9,27 (echter Wechselkurs)9,24
Dauer:1-3 Werktagebaldmöglichst (Zustellungsdauer ungewiss)
Anmerkung:*1. Überweisung kostenlos. Keine Gebühren für Empfänger oder sonstige Zusatzkosten.*Option Share: Es enstehen Zusatzkosten für den Empfänger + ggf. Gebühren für zwischengeschaltete Banken.

 Mit TransferWise zum echten Wechselkurs Geld ins Ausland überweisen. Die erste Auslandsüberweisung ist für Neukunden kostenlos!

Ressourcen

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar