CurrencyFair

CurrencyFair: Erfahrungen mit AuslandsüberweisungenCurrencyFair ist ein Peer-to-Peer Anbieter, der ein ähnliches Konzept wie TransferWise verfolgt.

Dabei wird das Geld unter den Nutzern getauscht, so dass die Banken – und damit hohe Gebühren und Kosten für die Abwicklung über Korrespondenzbanken – vermieden werden können.

Viele Kunden berichten von guten Erfahrungen mit CurrencyFair und haben den Service positiv bewertet.

Bewertungen & Erfahrungen

Im Internet gibt es viele positive Erfahrungsberichte über Currencyfair. Bei der weltweit führenden Bewertungsplattform Trustpilot haben mehr als 1.270 Kunden CurrencyFair 8.9 von 10 möglichen Punkten gegeben und den Service als „Gut“ bewertet.

CurrencyFair Bewertungen

Das Unternehmen CurrencyFair

Seit der Gründung im Jahr 2009 und der Live-Schaltung 2010, haben bereits über 100.000 Kunden den Service des Anbieters in Anspruch genommen. Nach kontinuierlicher Weiterentwicklung des Angebots und Einführung einer mobilen App, hat das irische Unternehmen im Sommer 2018 einen weiteren Meilenstein erreicht.

Geld gespart bei einer AuslandsüberweisungEine Stolze Summe von 7.000.000.000 € wurden offiziell mit CurrencyFair versendet. Die geplante Ausweitung im asiatischen Raum wurde bereits verkündet. Weitere verfügbare Währungen könnten daher bald möglich sein.

Die 18 verfügbaren Währungen

  • Australischer Dollar (AUD)
  • Britisches Pfund (GBP)
  • Dänische Krone (DKK)
  • Euro (EUR)
  • Hongkong Dollar (HKD)
  • Israelischer Schekel (ILS)
  • Kanadischer Dollar (CAD)
  • Neuseeländischer Dollar (NZD)
  • Norwegische Krone (NOK)
  • Polnischer Zloty (PLN)
  • Schwedische Kronen (SEK)
  • Schweizer Franken (CHF)
  • Singapur Dollar (SGD)
  • Südafrikanischer Rand (ZAR)
  • Tschechische Krone (CZK)
  • US-Dollar (USD)
  • Ungarischer Forint (HUF)
  • VAE-Dirham (AED)

CurrencyFair Konten für Privat- und Geschäftskunden

Beim Konto von CurrencyFair bekommt der Kunde als Bankverbindung keine eigene Kontonummer, sondern eine eindeutige Referenznummer. Zahlungen auf das Konto können so eindeutig zugeordnet werden. Die Einzahlung ist in 15 verschiedenen Währungen möglich.

Münzen in verschiedenen WährungenÜberweisungen vom Konto erfolgen in über 150 Länder und 18 Währungen. Wiederkehrende Zahlungen, z.B. für die Miete einer Zweitwohnung im Ausland, können bequem angelegt werden. Die Kontoeröffnung und -führung ist kostenlos.

Die Anmeldung wird schnell und komplett online durchgeführt. Da die Seite des Anbieters seit kurzem in der deutschen Sprache zur Verfügung steht, ist die Verifizierung problemlos möglich. Zur Identifizierung wird ein Reisepass bzw. Personalausweis oder Führerschein sowie ein Adressennachweis benötigt.

Oft kann eine Identifizierung bereits über die Ausweisnummer durchgeführt werden und das Konto wird sofort bereitgestellt. Andernfalls müssen die Dokumente in Kopie hochgeladen werden. Der Vorgang bis zur Konteneröffnung dauert dann etwa einen Werktag. Ein PostIdent-Verfahren ist nicht notwendig.

Internationale Geldtransfers für Businesskunden

Ersparnis ausrechnen beim GeldtransferCurrencyFair wird nicht nur wegen des hervorragenden Wechselkurses und der niedrigen Überweisungsgebühr, selbst bei größeren Beträgen, geschätzt. Gehälter können einfach, zum Beispiel an Teammitglieder in einem anderen Land, in einer Fremdwährung bezahlt werden.

Gewinne aus Auslandsniederlassungen werden kostengünstig an die Zentrale überwiesen und Zahlungen von Kunden über das CurrencyFair Netzwerk internationaler Banken gesammelt.

Vergleich: CurrencyFair vs. Banken

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = $ 1,105. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch in die USA.

GebührWechselkursDauer
Currencyfair4 USD1,1071-4 Werktage➤ CurrencyFair
Bester Wechselkurs! Ideal für große Geldbeträge und Geschäftskunden, die regelmäßig in die USA überweisen.
Comdirect7,90 €*1,1022-5 Werktage➤ Comdirect
* Bei Beträgen unter 200 € zusätzliche Gebühr von 10 €. Zusatzgebühren für Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken.
Volksbank12,50 €*1,1012-5 Werktage➤ Volksbank
* Bis 2.500 €. Danach 1,5% vom Betrag, mindestens jedoch 13 €. Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Korrespondenzbanken.
 Sparkasse11 €* auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken an. Wechselkurs vorab nicht bekannt.
Postbank 11,50 €*1,098 2-5 Werktage➤ Postbank
* Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und für die Abwicklung über Korrespondenzbanken (Zahlungen in EUR und USD) an.
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50*1,0452-5 Werktage➤ DKB
* Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger. Weitere Gebühren durch Korrespondenzbanken möglich.
Deutsche Bank15,00 €*1,1032-5 Werktage➤ Deutsche Bank
* zzgl. 1,55 € für SWIFT-Überweisungen. Es entstehen zusätzlich Kosten für den Empfänger.
ING-DiBa20,00 €*1,1022-5 Werktage➤ ING-DiBa
* Bei Entgeltoption Our zzgl. 12,00 € Fremdkostenpauschale. Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Abwicklung via Korrespondenzbanken.

Wechselkurs

Internationale ÜberweisungenNeben der fairen und geringen Grundgebühr – die sich auch bei hohen Überweisungsbeträgen nicht ändert – ist der Wechselkurs die Stärke von CurrencyFair. In vielen Direktvergleichen bietet das Unternehmen die besten Kurse. Das ist ein großer Vorteil, wenn man regelmäßig Geld ins Ausland überweisen muss. CurrencyFair wird daher vor allem auch von Geschäftskunden geschätzt.

Die Nutzung des Dienstes bietet sich nicht nur für Überweisungen, sondern auch für den Währungshandel an. Geschickt genutzt können Kursschwankungen zum Vorteil genutzt werden. Die favorisierten Währungen werden, einmal abonniert, bequem täglich oder wöchentlich vom Anbieter per E-Mail zugesendet.

Mit der neuen Kursalarm-Funktion erhält der Nutzer beim Erreichen eines vorher definierten Wechselkurses umgehend eine Nachricht. So kann das Geld dann getauscht werden, wenn der Kurs gut steht und wenn gewünscht, auf ein bestimmtes Konto ausgezahlt werden.

Sicherheit

Sicherheit bei AuslandsüberweisungenCurrencyFair ist sicher und durch die Central Bank of Irland vollständig reguliert. Das Unternehmen ist zudem bei der  Australian Securities and Investments Commission registriert und wird überwacht. Es muss die gleichen Regeln, wie alle anderen Banken auch, befolgen.

Kundengelder werden nicht auf unternehmenseigenen Bankkonten, sondern auf speziellen und sicheren Bankkonten gelagert. Das ist eine von vielen Voraussetzung, die CurrencyFair für eine Zulassung erfüllen muss. Daher wäre selbst im Fall einer Insolvenz das Geld auf den separaten Konten sicher.

Neu: Überweisung noch am selben Tag in den Arabischen Emiraten

Eine Besonderheit von CurrencyFair ist die 1-Tages-Überweisung innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate. Alle AED-Überweisungen, die vor 09:30 Uhr irischer Zeit angewiesen werden und an ein AED-Konto innerhalb der Emirate gehen, werden noch am selben Tag ausgeliefert.

Dabei kostet diese Expresssendung gerade einmal 15 VAE-Dirham. Das entspricht etwa 3,53 €. Der Service gilt für die arabische Arbeitswoche von Sonntag bis Donnerstag. Anweisungen am Wochenende können länger dauern.

Gute Alternative zu TransferWise

Tipps für AuslandsüberweisungenCurrencyFair bietet sehr gute Wechselkurse und berechnet für den Geldtransfer nur eine kleine Gebühr. Die Gebühr ist zudem unabhängig vom Überweisungsbetrag. Damit ist Currencyfair ideal für den Transfer großer Überweisungsbeträge und für Geschäftskunden, die regelmäßig Geld ins Ausland überweisen.

Kostenlose Auslandsüberweisung

Mit günstiger Festgebühr und hervorragendem Wechselkurs Geld ins Ausland überweisen. Ideal für Geschäftskunden und alle, die regelmäßig Geld transferieren.

Diese Seite empfehlen:

3 Gedanken zu “CurrencyFair

  1. Der Wechselkurs für Überweisungen in den Staaten ist unschlagbar. Bitte noch mehr Anbieter. Small World oder Skrill. Danke und Grüße aus Allentown! Maria

  2. Man braucht Englischkenntnisse um die Seite bedienen zu können. Mit etwas Hilfe war die Registrierung doch recht zügig geschafft. Überweisung in die Staaten noch am gleichen Tag, Wechselkurs unschlagbar.

Schreibe einen Kommentar