Geld auf die Weihnachtsinsel überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Um auf die Weihnachtsinsel Geld zu überweisen, wird nicht viel Zeit und Geld benötigt. Innerhalb von drei Werktagen kann der Empfänger bereits über das Geld verfügen. Dabei entstehen teilweise keine Überweisungsgebühren.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 1,64 AUD. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch auf die Weihnachtsinsel.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
TransferWise0 €*8,03 €1,11 USD*1-4 Werktage➤ TransferWise
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Transfer erfolgt in US-Dollar. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*0 €*1,10 USD*1-3 Werktage➤ Xendpay
* Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Ein Tausch in die Landeswährung ist nicht möglich. Auszahlung erfolgt in US-Dollar. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
PayPalunbekannt*unbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
Sparkasse11,00 €2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank11,50 €2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen auf die Weihnachtsinsel

Die im indischen Ozean befindliche Insel liegt zwar auf dem asiatischen Kontinent, gehört aber politisch zu Australien. Aus diesem Grund wird als Landeswährung auch der Australische Dollar (AUD) geführt. Ein Wechsel von Fremdwährungen ist aufgrund der sehr eingeschränkten Möglichkeit vor Ort, bei nur einer Bank, nicht einfach. Grundsätzlich wird nur die Landeswährung auf der Weihnachtsinsel akzeptiert.

Es wird dringend empfohlen, vor einer Auslandsüberweisung auf die Weihnachtsinsel verschiedene Online-Anbieter und Banken direkt zu vergleichen. Nicht nur der ungünstige Wechselkurs, sondern auch der hohe Preis können wirtschaftliche Verluste mit sich bringen. Dieses kann verhindert werden.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungDie Bearbeitung von Überweisungen ins Ausland erfordern in der Regel sieben Werktage bei einer Bank. Eine genauere Aussage ist schwierig, da Banken in ihren Spezifikationen nur „so schnell wie möglich“ angeben. Zwischengeschaltete Korrespondenzbanken können diesen Prozess sogar verlangsamen. Dann ist eine Wartezeit von bis zu zwei Wochen nicht unüblich.

Die Auswahl an Online-Anbieter für eine Auslandsüberweisung auf die Weihnachtsinsel ist eingeschränkt. Dennoch bieten die verbliebenen Dienstleister einen schnelleren Service gegenüber Banken an. So kann das Geld innerhalb von ein bis drei Werktagen mit Xendpay und ein bis vier Werktagen mit TransferWise auf einem Konto auf der Insel im indischen Ozean sein.

Kosten

Geld gespart bei einer AuslandsüberweisungDie Kosten für eine Überweisung ins Ausland sind letztendlich den Preis- und Leistungsbeschreibungen der einzelnen Banken zu entnehmen. Zusätzlich fallen für Empfänger ebenfalls Gebühren an, da diese bei der üblichen Kostenoption SHARE geteilt werden. Darüber hinaus können gegebenenfalls angebotene Dienste, wie Express- oder Überweisungen per Beleg, weitere Kosten verursachen. Ebenso eine einbezogene Korrespondenzbank. Diese zieht ihre Gebühr direkt und unangekündigt vom Empfangsbetrag ein.

Online-Anbieter sind hingegen besonders für Neukunden profitabel. TransferWise und Xendpay bieten für Erstnutzer kostenfreie Durchführungen einer Auslandsüberweisung inklusive Währungstausch an. Bestandskunden können Xendpay für eine dauerhafte kostenlose Lösung verwenden. Hier wird dem Kunden überlassen, ob eine Gebühr fällig wird oder nicht.

Wechselkurs

Münzen in verschiedenen WährungenEin Wechsel der Währung bei der Auslandsüberweisung auf die Weihnachtsinsel findet bei den Online-Anbietern TransferWise und Xendpay in US-Dollar statt. Dabei bieten beide Dienstleister einen sehr guten Kurs an. Der Tausch zum echten Währungskurs wird durch TransferWise durchgeführt. So sind finanzielle Verluste aufgrund einberechneter Margen nicht zu befürchten und der eingezahlte Betrag kommt ohne Abzüge beim Empfänger an.

Banken berechnen dagegen bei einem Währungstausch in der Regel eine Marge, um gewinnbringend den Auftrag durchführen zu können. Insbesondere bei höheren Geldsummen kann es daher bei einem Transfer über eine Bank zu finanziellen Verlusten für den Empfänger kommen.

Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Mehr als 4 Millionen Kunden. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs.

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:
⇒ 9 Gratis-AuslandsüberweisungenSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Unverbindlich, kostenlos und innerhalb der nächsten Minute direkt in Ihren Posteingang.