Auslandsüberweisung: Consorsbank

ConsorsbankDie Consorsbank mit Sitz in Nürnberg ist eine Tochter der französischen BNP Paribas und beschäftigt in Deutschland mehr als 800 Mitarbeiter, die über 840.000 Kunden betreuen. Im Vergleich belegt die Consorsbank Platz 17 von 20 analysierten Banken und Online-Anbietern.

Kosten

Weltweite Auslandsüberweisungen und Überweisungseingänge kosten bei der Consorsbank pauschal 19,95 €. Grundsätzlich gilt die Entgeltoption Share.

Sonstige Gebühren

SEPA-Überweisung per Brief, Fax, Telefon2,95 €
Eilüberweisung19,95 €
Rückruf / Wiederbeschaffung / Nachforschung9,95 €

Wechselkurs

Wechselkurse bei Überweisungen ins AuslandGrundlage für den angewendeten Devisenkurs ist das Bloomberg-Fixing (BFIX), welches jeweils um 13 Uhr eines jeden Handelstages festgelegt wird und online eingesehen werden kann (siehe Quellen). Von diesem Wechselkurs muss noch die Marge der Consorsbank (abhängig von der jeweiligen Währung, siehe unten) abgezogen werden.

WährungMarge
AUD0,0250
CAD0,0060
CHF0,0030
DKK0,0200
GBP0,0020
HKD0,1500
JPY0,3600
NOK0,0240
NZD0,0300
SEK0,0240
SGD0,0300
TRY0,0500
USD0,0030
ZAR0,1500

Vergleich: TransferWise vs. Consorsbank

Original-Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = $ 1,19 Überweisung mit Währungsumtausch von 1.000 € und der Entgeltoption Share auf ein Konto in den USA.

TransferWiseConsorsbank
Gebühr:0 €*19,95 €*
Wechselkurs:1,191,18
Dauer:1-2 Werktage1-7 Werktage
*1. Überweisung kostenlos. Keine Gebühren für Empfänger oder zusätzliche Kosten.*Option Share: Es enstehen Zusatzkosten für den Empfänger + ggf. Gebühren für zwischengeschaltete Banken.

 Mit TransferWise zum echten Wechselkurs Geld ins Ausland überweisen. Die erste Auslandsüberweisung ist für Neukunden kostenlos!

Quellen

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar