Geld nach Laos überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Eine Auslandsüberweisung nach Laos ist günstig und sehr schnell möglich. Der Vergleich von mehr als 24 Online-Anbietern und Banken zeigt, dass Geld bereits nach 24 Stunden auf dem Konto des Empfängers sein kann. 2 Überweisungen nach Laos sind dabei kostenfrei möglich.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 9.702,53 LAK. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Laos.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
Azimo0 €*2,99 €6.117,6824 Stunden➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. Überweisung auch mit Tausch in den US-Dollar möglich. Guthaben kann auf ein Mobiltelefon des Empfängers geladen werden. TÜV-geprüfter Datenschutz. ➥Mehr erfahren
 Western Union8,90 €*8,90 €*8.969,58*in Minuten*➤ Western Union
* Bargeldabholung möglich. Verfügbarkeit innerhalb von wenigen Minuten bei Einzahlung in bar, per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Je nach Einzahlungsmethode wird eine andere Gebühr berechnet und ein unterschiedlicher Wechselkurs verwendet.
PayPalunbekannt*unbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen nach Laos

Im südostasiatischen Staat Loas gilt der KIP (LAK) als das offizielle Zahlungsmittel. Münzen sind in dieser Währung nicht im Umlauf, da selbst die größten Banknoten nur einen geringen Wert haben. Praktisch kann fast überall in Laos auch mit dem US-Dollar und dem Thai Baht gezahlt werden.

Bei einer Auslandsüberweisung nach Laos kann es schnell passieren, dass überteuerte Gebühren fällig werden. Auch ungünstige Wechselkurse führen zu vermeidbaren finanziellen Verlusten. Ein Vergleich von Dauer, Kosten und Wechselkurs hilft dabei, lange Wartezeiten, schlechte Kurse beim Währungstausch und Einbußen durch hohe Gebühren zu vermeiden.

DauerDauer einer Auslandsüberweisung

Die Ausführungszeiten der Banken sind teilweise sehr lang, wenn es sich um eine Auslandsüberweisung handelt. Zum einen liegt das an fehlenden gesetzlichen Fristen. Nicht jede Bank führt die komplette Verarbeitung selbst aus. Dann werden Partnerbanken zwischengeschaltet. Dieser Vorgang kann die Überweisung weiter verzögern.

Nur 24 Stunden benötigt der Anbieter Azimo für eine SWIFT-Überweisung. Western Union zahlt in Laos nur Bargeld aus. Dies kann schon nach ein paar Minuten abgeholt werden, wenn das Geld in bar, per Kreditkarte oder Sofortüberweisung eingezahlt wird. Wird das Geld per Banküberweisung bei Western Union eingezahlt, verlängert sich die Dauer auf ein bis zwei Werktage.

KostenErsparnis ausrechnen beim Geldtransfer

Die Abwicklung über Korrespondenzbanken kann auch versteckte Kosten mit sich bringen. Die zusätzlichen Gebühren werden meist unangekündigt vom Empfangsbetrag abgezogen. Dazu kommen bei der am häufigsten verwendeten Entgeltoption Share noch die Gebühren für den Empfänger. Es kann also nur schwer vorausgesagt werden, welcher Betrag tatsächlich dem Empfängerkonto gut geschrieben wird.

Online-Anbieter sind oft günstiger und weisen die Gebühren transparent vor dem Geldtransfer aus. Am günstigsten kann eine Überweisung mit Azimo nach Laos ausgeführt werden. Neukunden erhalten vom Anbieter auch zwei kostenfreie Überweisungen. Western Union ist etwas teurer, wobei die Gebühren für die Einzahlung in bar am höchsten ist.

WechselkursWechselkurse bei Überweisungen ins Ausland

Auch wenn Azimo bei Überweisungsdauer und Gebühren sehr deutlich vor Western Union und den Banken punktet, ist der Wechselkurs in den Kip nicht sehr attraktiv. Da der US-Dollar ein sehr beliebtes Zahlungsmittel in Laos ist, kann alternativ eine Überweisung mit Tausch in den USD in Auftrag gegeben werden.

Hierfür ist der angebotene Kurs von Azimo recht gut und die Ersparnis im Gegensatz zu einem Tausch in den laotischen Kip hoch. Bei Western Union gibt es, wie schon bei den gebühren, Unterschiede bei den einzelnen Einzahlungsmethoden.

Nicht nur bei den Online-Anbietern sind die Wechselkurse unterschiedlich. Auch die einzelnen Banken verwenden Ihre eigenen Abrechnungskurse, die gewöhnlich ebenfalls Margen enthalten. Der Kurs für einen Tausch in den Kip muss in der Regel vorab erfragt werden und wird selten ausgewiesen.

Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. Bis zu 90 % günstiger als Banken. Mit 100% Geld-zurück-Garantie!

Weitere Vergleiche von Ländern des selben Kontinents:

Diese Seite empfehlen: