Auslandsüberweisung: Fidor Bank AG

Auslandsüberweisungen mit der Fidor Bank

Die Fidor Bank AG ist eine Direktbank mit Sitz in Deutschland und den Tochterunternehmen Fidor Solutions AG sowie Efficient Scale GmbH. Im Vergleich der Gebühren bei Auslandsüberweisungen belegt die Fidor Bank Platz 9 von 23 analysierten Anbietern.

Dauer

Die Dauer einer Auslandsüberweisung mit der Fidor Bank hängt von verschiedenen Faktoren ab. Für SEPA-Überweisungen gelten die gesetzlichen Ausführungsfristen. Alle anderen Überweisungen dauern erfahrungsgemäß zwischen 1 und 5 Werktagen.

Faktoren, die die Dauer einer Auslandsüberweisung beeinflussen:

  • Zeitpunkt des Auftragseingangs bei der Fidor (Uhrzeit, Werktag)
  • Zeitpunkt der Ausführung
  • Verarbeitung bei der Empfängerbank
  • ggf. Verzögerung durch zwischengeschaltete Korrespondenzbanken

Kosten

Bei den Kosten für eine Auslandsüberweisung mit der Fidor Bank muss man zwischen SEPA-Überweisungen und Auslandsüberweisungen mit Währungsumtausch (Fremdwährung) unterscheiden.

Gebühren für SEPA-Überweisungen

SEPA-Überweisungen in Euro zu andere Staaten der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) und in die Schweiz, Monaco, San Marino sind entgeltfrei.

Gebühren für Nicht-SEPA-Geldtransfers

Nicht-SEPA-Überweisungen nach Australien, Kanada, Schweiz, Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Polen, Schweden und USA in der entsprechenden Landeswährung kosten pauschal 5 €.

Bei einer Überweisung in Fremdwährung erfolgt der Ausgang in der entsprechenden Währung.

Sonstige Gebühren

Nachforschungsauftrag im SEPA-Raum15 €
Nachforschungsauftrag im Nicht-SEPA-Raum20 €

Wechselkurs

Die Fidor Bank berechnet für den Kauf von Fremdwährung folgende gestaffelte Preise:

Bis 1.000 €3%
1.001 – 5.000 €2%
5.001 – 25.000 €1,5%

Damit müssen zusätzlich zur Grundgebühr die Kosten für den Währungsumtausch mit eingerechnet werden. Bei einer Überweisung von 1.000 € entspricht das bereits einer zusätzlichen Belastung von 30 €. Leider macht die Fidor Bank keine Angaben dazu, welche Wechselkurse Anwendung finden. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass durch Abschläge beim Wechselkurs eine zusätzliche indirekte Gebühr anfällt.

Vergleich: Fidor Bank vs. TransferWise

Vergleich der Gebühren bei einer Beispiel-Auslandsüberweisung von 1.000 € von einem Konto in Deutschland auf ein Konto in den USA.

AnbieterGrundgebührGebühr für WährungsumtauschGesamtkosten
TransferWise6,18 €keine6,18 €
Fidor Bank5,00 €30,00 €35,00 €

Das Rechenbeispiel zeigt, dass mit dem staatliche regulierten Anbieter TransferWise die gleiche Überweisung zu deutlich günstigeren Konditionen durchgeführt werden kann. Die Ersparnis beim Rechenbeispiel beträgt 28,82 €!

 Mit dem Vergleichssieger TransferWise zum echten Wechselkurs Geld ins Ausland überweisen. Die erste Auslandsüberweisung ist für Neukunden bei einer Registrierung über diese Seite kostenlos. Bereits über 4 Mio. Kunden und TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit!

Quellen

Diese Seite empfehlen: