Geld auf die Kokosinseln überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Geld auf die Kokosinseln zu transferieren, ist nicht zwingend mit hohen Gebühren und einer langen Dauer verbunden. Bereits innerhalb von 24 Stunden kann der Empfänger per SWIFT-Überweisung über das Geld verfügen. Für die Durchführungen werden gebührenfreie Möglichkeiten angeboten.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 1,64 AUD. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch auf die Kokosinseln.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*0 €*1,641-3 Werktage➤ Xendpay
* Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
TransferWise0 €*8,03 €1,11 USD*1-4 Werktage➤ TransferWise
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Transfer erfolgt in US-Dollar. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*11,99 €1,10 USD*24 Stunden➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. SWIFT-Überweisung in US-Dollar innerhalb von 24 Stunden. TÜV-geprüfter Datenschutz. ➥Mehr erfahren
PayPalunbekannt*unbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
Sparkasse11,00 €2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank11,50 €2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen auf die Kokosinseln

Zwar liegt die Inselgruppe auf dem asiatischen Kontinent im pazifischen Ozean, gehört allerdings zum Außengebiet Australiens. Die auf den Kokosinseln geführte Landeswährung ist der Australische Dollar (AUD). Andere Währungen als die Landeswährung werden nicht akzeptiert. Umtauschmöglichkeiten von Fremdwährungen sind ebenfalls auf den Kokosinseln kaum möglich.

In jedem Fall sollte ein detaillierter Vergleich zwischen Banken und verschiedenen Online-Anbietern durchgeführt werden, bevor eine Auslandsüberweisung auf die Kokosinseln getätigt wird. Finanzielle Verluste können durch unterschiedliche Kosten und Wechselkurse ausgeglichen werden.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungBereits innerhalb von 24 Stunden kann Geld per SWIFT-Überweisung mit dem Online-Anbieter Azimo auf einem Konto des Empfängers auf den Kokosinseln verfügbar sein. Auslandsüberweisungen von anderen Anbietern, in diesem Vergleich TransferWise und Xendpay, können bis zu vier Werktage in Anspruch nehmen. Sie sind aber immer noch schneller als Banken.

Normalerweise dauert es ungefähr sieben Werktage, bis eine Bank eine Auslandsüberweisung getätigt hat. Wenn eine Korrespondenzbank die Überweisung durchführen muss, kann sich der Zeitraum auch erweitern. Es ist zu beachten, dass für Banken keine Fristen zur Durchführung von Auslandsüberweisungen festgelegt sind.

Kosten

Geld gespart bei einer AuslandsüberweisungNach dem Prinzip „Bezahle, so viel Du willst“ können Kunden entscheiden, ob sie die ersten und weiteren Überweisungsgebühren bei Xendpay bezahlen möchten. Darüber hinaus bieten TransferWise und Azimo für alle Neukunden den ersten Transfer kostenlos an. Aufgrund der komplexen Gebührenstruktur bei dem Online-Anbieter Paypal ist nur unter großem Aufwand die Höhe der tatsächlichen Gebühr zu ermitteln. Zumal diese direkt mit dem Wechselkurs verrechnet wird.

Ebenso schwierig kann es sein, die tatsächlichen Kosten bei der Nutzung einer Bank zu erhalten. In der Regel werden zusätzliche Gebühren bei Verwendung einer Korrespondenzbank hinzugefügt, sodass der Empfänger den endgültigen Auszahlungsbetrag nicht kennt. Es gibt jedoch allgemeine Gebühren, die von Banken ausgewiesen werden. Dabei können bereits erhebliche Unterschiede zu den Online-Anbietern erkannt werden. Bankgebühren sind grundsätzlich höher.

Wechselkurs

Münzen in verschiedenen WährungenXendpay ist der einzige Online-Anbieter, der Überweisungen auf die Kokosinseln einschließlich des Umtausches in die dort lokale Währung anbietet. Und das auch noch bei einem hervorragenden Wechselkurs. Im Gegensatz dazu wechseln TransferWise und Azimo in den US-Dollar, allerdings auch zu einem sehr gutem Kurs. So kann zumindest bei diesen Online-Anbietern der Nutzer sicher sein, dass es zu keinen finanziellen Verlusten aufgrund eines ungünstigen Wechselkurses kommen wird.

Ein Währungswechsel bei einer Bank wird dagegen in der Regel nicht zum offiziellen Wechselkurs durchgeführt. In dem angebotenen Abrechnungskurs ist eine zusätzliche Marge einberechnet, die den Gewinn für das Institut bringt. Je höher der zu überweisende Betrag ist, desto stärker kann sich dies negativ auf den vom Empfänger erhaltenen Betrag auswirken.

Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag.

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:
⇒ 9 Gratis-AuslandsüberweisungenSichern Sie sich jetzt die exklusiven Gutscheincodes!

Unverbindlich, kostenlos und innerhalb der nächsten Minute direkt in Ihren Posteingang.