Geldtransfer auf die Philippinen

Auslandsüberweisung auf die PhilippinenAuslandsüberweisungen und Geldtransfers (Bargeldabholung, Lieferung an die Haustür) auf die Philippinen müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Der Vergleich von Dauer, Kosten & Wechselkurs hilft dabei Gebühren zu sparen. Mit einigen Anbietern sind Geldtransfers auf die Philippinen kostenlos!

Original-Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 53,14 PHP. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch auf die Philippinen.

GebührWechselkursDauer
TransferWise0 €*53,061-2 Werktage➤ TransferWise
*1. Überweisung kostenlos, danach Gebühr von max. 1%. Tausch erfolgt zum echten Wechselkurs!
Azimo0 €*52,72Gleicher Tag➤ Azimo
* Mit dem Gutscheincode SV10RABATT schenkt Azimo Neukunden 10 €, was 3 kostenlosen Geldtransfers auf die Philippinen entspricht. Es kann Bargeld innerhalb von 24 Stunden an die Haustür geliefert werden, alternativ auch Bargeldabholung an über 5000 Filialen der BDO, Cebuana Lhuillier, M Lhuillier, Palawan und SM Mall. Handyaufladung und SWIFT-Überweisung innerhalb von 24 Stunden sind ebenfalls möglich.
Auslandsüberweisungen mit TransferGo0 €*52,6024 Stunden➤ TransferGo
* Kostenlose Überweisung für Neukunden bei Registrierung über diese Seite. Im Anschluss nur 0,99 € pro Auslandsüberweisung.
Western Union2,90 €*52,45in Minuten*➤ Western Union
* Überweisungen dauern zwischen 0 und 4 Tagen. Sehr schnell geht es via Sofortüberweisung und Einzahlung mit Kreditkarte. Alternativ auch Bargeldabholung (Gebühr: 24,90 €) mit Verfügbarkeit innerhalb von Minuten.
World Remit0 €*51,950-1 Tag➤ WorldRemit
Gratisüberweisung für Neukunden mit dem Promo-Code FREE. Es kann alternativ Bargeld an vielen Standorten abgeholt werden. Es kann auch Guthaben auf Simkarten der Anbieter Globe, Sun Cellular, Smart, Cignal-TV, Smartbro, und SmartGold aufgeladen werden.
Comdirect7,90 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ Comdirect
* Bei Beträgen unter 200 € zusätzliche Gebühr von 10 €. Zusatzgebühren für Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken.
Sparkasse11 €* auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken an. Wechselkurs vorab nicht bekannt.
Postbank 11,50 €*auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Postbank
* Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und für die Abwicklung über Korrespondenzbanken (Zahlungen in EUR und USD) an.
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ DKB
* Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger. Weitere Gebühren durch Korrespondenzbanken möglich.
Volksbank12,50 €*51,702-5 Werktage➤ Volksbank
* Bis 2.500 €. Danach 1,5% vom Betrag, mindestens jedoch 13 €. Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Korrespondenzbanken.
Deutsche Bank15,00 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
* zzgl. 1,55 € für SWIFT-Überweisungen. Es entstehen zusätzlich Kosten für den Empfänger.
ING-DiBa20,00 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ ING-DiBa
* Bei Entgeltoption Our zzgl. 12,00 € Fremdkostenpauschale. Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Abwicklung via Korrespondenzbanken.
Commerzbank22,50 €*auf Anfrageca. 4 Werktage➤ Commerzbank
* Es entstehen zusätzliche Kosten für den Empfänger und ggf. extra Gebühren für zwischengeschaltete Banken.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet.

Auslandsüberweisungen auf die Philippinen

Zusammenfassung:

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungEine Auslandsüberweisung auf die Philippinen dauert zwischen 0 und 5 Werktagen.

Die Anbieter Azimo, TransferGo und WorldRemit überweisen in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Bargeld ist meist in wenigen Minuten bis Stunden verfügbar und kann mit Azimo sogar an die Haustür geliefert werden!

Banken geben in ihren Preis- und Leistungsverzeichnissen *baldmöglichst* als Ausführungsfrist für Überweisungen in Drittstaaten an. Eine solche Überweisung dauert erfahrungsgemäß zwischen 2 und 5 Werktagen.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Die Kosten für Überweisungen auf die Philippinen unterscheiden sich zwischen Banken und Online-Anbietern sehr stark.

Mit TransferWise und TransferGo ist die 1. Überweisung kostenlos! WorldRemit bietet Neukunden mit dem Promo-Code FREE eine Gratisüberweisung an. Azimo ermöglicht mit dem Gutscheincode SV10RABATT gleich 3 kostenfreie Geldtransfers.

Bei den Banken ist die comdirect vergleichsweise günstig und die Commerzbank teuer. Bei Banken ist zu beachten, dass die Gebühren für den Empfänger addiert werden müssen. Eventuell enstehen weitere Kosten für die Abwicklung der Zahlung über zwischengeschaltete Banken.

Wechselkurs

Wechselkurs bei AuslandsüberweisungenDen besten Wechselkurs für Auslandsüberweisungen auf die Philippinen bietet TransferWise, wo das Geld zum echten Wechselkurs getauscht wird.

Bei den Banken muss die Berechnung des Wechselkurses für Überweisungen auf die Philippinen im Vorfeld zunächst erfragt werden.

Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Überweisung mit TransferWise auf die Philippinen kostenlos, danach max. 1% Gebühren. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs!

Schon gewusst?

3 Gedanken zu „Geldtransfer auf die Philippinen

  1. DANKE! Man sieht ja überhaupt nicht mehr durch wer zu welchen Kosten überweist und wo noch Zusatzgebühren (siehe Postbank) anfallen.

    Ich überweise nun schon seit 2008 Geld auf mein Konto auf den Philippinen oder – wenn ich wieder mal für ein paar Monate in Deutschland bin – auf das Konto meiner Frau.

    Ich habe das jahrelang mit Western Union gemacht. Wenn ich mir jetzt die Differenzen bei den Anbietern ansehe, dann wird mir übel!

    Zwischenzeitlich habe ich Xendpay versucht, aber das hat mir zulang gedauert und im Internet liest man auch viele negative Erfahrungsberichte zum Anbieter. Ist das der Grund, warum der hier nicht vorgestellt wird?

    Wer hat Erfahrungen mit Transfermate? Überweisen die zu guten Konditionen und zuverlässig auf die Philippinen?

    Azimo und Transferwise sind beide Top. Leider ist der Gutscheincode für beide schon aufgebraucht, aber nochmals danke.

  2. War unproblematisch und schnell!!!!

    In Summe jetzt 2 x Geld auf die Phillis transferiert und mit Kreditkarte bezahlt. Das Geld war innerhalb von 30 Minuten abholbereit. Da kann sich Western Union in Sachen günstig und schnell noch eine Scheibe abschneiden!

  3. Für Geldtransfers auf die Philippinen ist Azimo einfach die beste Wahl. Guter Wechselkurs, Bargeldabholung oder Lieferung an die Haustür, kurze Tranferzeiten.

Hinterlasse einen Kommentar