Deutsche Kreditbank (DKB)

Auslandsüberweisungen mit der DKBAuslandsüberweisungen mit der Deutschen Kreditbank (DKB) sind vergleichsweise teuer und es kann einige Werktage dauern, bis das Geld auf dem Konto im Ausland eingetroffen ist. Die genauen Kosten für eine Überweisung mit der DKB ins Ausland hängen von verschiedenen Faktoren ab.

BEN – OUR – SHARE

Bei Überweisungen in Fremdwährung mit der DKB kann zwischen 3 Entgeltregelungen gewählt werden:

Ben

Empfänger trägt alle Entgelte.

Our

Überweisende trägt alle Kosten.

Share

Empfänger und Überweisender teilen sich die Kosten.

Bei der Entgeltregelung Share kann es zu Zusatzkosten für zwischengeschaltete Banken (Korrespondenzbanken) kommen. Diese ziehen die Gebühren ohne Vorabinformation vom Überweisungbetrag ab.

Gebühren

Bei einer Auslandsüberweisung mit der DKB entstehen folgende Gebühren:

bis 12.500 €12,50 €
ab 12.500 € (Meldepflicht beachten!)1%, max. 150,00 €
Entgeltoption OURzzgl. 20 € Fremdkostenpauschale

Sonstige mögliche Kosten

Darüber hinaus können je nach Einzelfall weitere Kosten anfallen:

Express-Überweisung5,50 €
Gebühr für Nachbearbeitung bei fehlerhaften Überweisungen7,50 €
Nachfragen zur Überweisung, Rückruf10,00 €
Belegkopien5,00 €
Unterrichtung über Nichtausführung1,00 €

Wechselkurs

Internationale ÜberweisungenDer Wechselkurs wird durch die BayernLB bereitgestellt. Alle Abrechnungskurse werden an jedem Handelstag zwischen 13 und 14:30 Uhr ermittelt. Überweisungen von EUR in eine andere Währung werden zum Geldkurs abgerechnet. Auslandsüberweisungen von Fremdwährung in EUR hingegen zum Briefkurs. Damit verdient die DKB zusätzlich beim Währungstausch. Bei exotischen Währungen wie z. B. KES, NAD oder BRL kann es zu Abweichungen und Nachbelastungen kommen.

DKB-Kreditkarte

Tipps für AuslandsüberweisungenBislang war es günstig mit der Kreditkarte der DKB Geld im Ausland abzuheben, da die DKB keine Gebühren berechnet hat und zusätzlich die fremden Entgelte nachträglich auf Anfrage erstattet wurden.

Mit dem neuen Preis- Leistungsverzeichnis der DKB zum 01.06.2016 ist das nicht mehr der Fall! Zwar berechnet die DKB nach wie vor keine Gebühren für den Bezug von Bargeld im Ausland, doch werden die anfallenden Kosten durch die ausländischen Banken nicht mehr erstattet!

Vergleich

Original-Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = $ 1,10 Überweisung mit Währungsumtausch und Entgeltoption Share von 1.000 € auf ein Konto in den USA.

TransferWiseDeutsche Kreditbank (DKB)
Gebühr:0 €*12,50 €*
Wechselkurs:1,101,09
Dauer:1-2 Werktage2-5 Werktage
*1. Überweisung kostenlos*Es enstehen Zusatzkosten für den Empfänger + ggf. Gebühren für zwischengeschaltete Banken.

Mit einer Registrierung über diese Seite mit dem TransferWise zum echten Wechselkurs Geld ins Ausland überweisen. Die erste Auslandsüberweisung ist kostenlos!

Quellen:

Schon gewusst?

Hinterlasse einen Kommentar