Geld nach Myanmar überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Die Möglichkeit einer Auslandsüberweisung nach Myanmar ist durchaus günstig und schnell durchgeführt. Gebührenfreie Transaktionen werden hierfür angeboten. Innerhalb weniger Minuten kann Bargeld vor Ort zur Abholung bereit liegen.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 1.583,15 MMK. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Myanmar.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
TransferWise0 €*8,07 €1,09 USD*1-4 Werktage➤ TransferWise
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Transfer erfolgt in US-Dollar. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Xoom4,99 €4,99 €1.549,77in Minuten*➤ Xoom
* Die Dauer hängt von verschiedenen Kriterien ab, wie z. B. Ein- und Auszahlungsmethode. ➥Mehr erfahren
Western Union8,90 €*8,90 €*1.457,38*in Minuten*➤ Western Union
* Bargeldabholung möglich. Verfügbarkeit innerhalb von wenigen Minuten bei Einzahlung in bar, per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Je nach Einzahlungsmethode wird eine andere Gebühr berechnet und ein unterschiedlicher Wechselkurs verwendet.
PayPalunbekannt*unbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

 

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen nach Myanmar

Der Kyat (MMK) ist die Landeswährung des in Asien liegenden Landes. Teilweise kann in größeren Hotels auch mit dem US-Dollar gezahlt werden. Ein Tausch von gängigen Fremdwährungen, wie dem Euro oder US-Dollar, ist an Flughäfen, Wechselstuben und Banken vor Ort problemlos möglich.

Bevor Geld nach Myanmar transferiert wird, sollten die verschiedenen Banken und Online-Anbieter verglichen werden. Wechselkurs, Gebühr und Überweisungszeitraum der Anbieter sind sehr unterschiedlich. Hierdurch können finanzielle Verluste, insbesondere für den Empfänger, vermieden werden.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungÜber dem Online-Anbieter Western Union können Empfänger innerhalb weniger Minuten an verschiedenen Standorten in dem asiatischen Land Bargeld abholen. Zu beachten ist hierbei jedoch die Einzahlungsmethode. Wenn per Banküberweisung eingezahlt wird, dauert die Verfügbarkeit des Bargeldes ein bis zwei Werktage. Ebenso ist die Dauer bei Xoom von der Ein- und Auszahlungsvariante abhängig. Die Überweisung auf ein Konto in Myanmar dauert mit dem Anbieter TransferWise nur ein bis vier Werktage.

Im Gegensatz dazu kann es sein, dass Banken für Auslandsüberweisungen, einschließlich einem Währungswechsel, länger brauchen. Es ist nicht ungewöhnlich, etwa sieben Werktage einzuplanen. Sobald eine Korrespondenzbank an einer solchen Überweisung beteiligt ist, kann sich die Bearbeitungszeit noch um einige Werktage verzögern. Es gibt keine feste Laufzeit zur Durchführung von Auslandsüberweisungen.

Kosten

Geld gespart bei einer AuslandsüberweisungBezüglich der Kosten für Auslandsüberweisungen gibt es ebenfalls große Unterschiede zwischen Banken und Online-Anbietern. In unserem Vergleich stellen sich die Commerzbank und Ing-DiBa als teuerste Institute heraus. Bei den angegebenen Gebühren ist darüber hinaus zu beachten, dass in einigen Fällen, z. B. bei Verwendung einer Korrespondenzbank, möglicherweise zusätzliche Gebühren vom Empfänger zu entrichten sind.

Der Online-Anbieter Paypal hat eine komplexe Gebührenstruktur und berechnen direkt über den Wechselkurs. So kann nur schwer ermittelt werden, wie hoch die einzelnen Gebühren tatsächlich sind. Auf der anderen Seite bietet der Online-Anbieter TransferWise Neukunden kostenlose Ersttransfers an. Für weitere Auslandsüberweisungen erhebt der Dienstleister ein kleine Gebühr. Bei Wester Union sind die Kosten höher und können je nach Wahl der Einzahlung nochmals erhöht werden.

Wechselkurs

Münzen in verschiedenen WährungenDer Online-Anbieter TransferWise führt die Auslandsüberweisung nach Myanmar mit einem Währungswechsel in den US-Dollar durch. Diese Währung wird jedoch auch lokal akzeptiert, bzw. ein Umtausch in die dortige Landeswährung ist problemlos möglich. Bei der Transferierung tauscht TransferWise zum aktuellen Wechselkurs. Western Union und Xoom tauschen hingegen in den Kyat. Allerdings sollte auch hier wiederum bei Western Union der Nutzer auf die Einzahlungsmöglichkeit Acht geben, da diese sich auf den Wechselkurs auswirkt.

Ebenso beinhaltet der Wechselkurs bei Banken bei einer Auslandsüberweisung eine nicht geringe Marge. Der daraus resultierende Abrechnungskurs weicht dabei erheblich vom offiziellen Wechselkurs ab. Aus diesem Grund kann es, insbesondere bei höheren Geldsummen, zu finanziellen Verlusten für den Empfänger kommen.

Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Mehr als 4 Millionen Kunden. TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs.

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar