Überweisung in die Schweiz

Geld in die Schweiz überweisenAuslandsüberweisungen in die Schweiz müssen nicht teuer sein. Vergleich von Dauer, Kosten und Wechselkurs. Ein Anbieter überweist dauerhaft kostenlos Geld in die Schweiz!

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 1,06 CHF. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch in die Schweiz. Für Überweisungen in die Gegenrichtung klicken Sie bitte hier.

GebührWechselkursDauer
TransferWise0 €*1,061 Werktag➤ TransferWise
*1. Überweisung kostenlos, danach Gebühr von max. 0,5%. Bester Wechselkurs!
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €1,061-2 Werktage➤ Xendpay
Erster Anbieter, der dauerhaft kostenlos Geld in die Schweiz überweist. Das Bezahlen einer Gebühr ist freiwillig. Sehr guter Wechselkurs!
Currencyfair4 CHF1,061-4 Werktage➤ CurrencyFair
*Gebühr unabhängig vom Überweisungsbetrag. Ideal für Privatpersonen und Geschäftskunden, die regelmäßig oder hohe Beträge in die Schweiz überweisen.
Azimo0 €*1,0524 Stunden➤ Azimo
* Mit dem Gutscheincode SV10RABATT schenkt Azimo Neukunden 10 €, was 3 kostenlosen Geldtransfers in die Schweiz entspricht. SWIFT-Überweisung innerhalb von 24 Stunden.
Auslandsüberweisungen mit TransferGo0 €*1,05ca. 2 Werktage➤ TransferGo
Bei Registrierung über diese Seite ist die 1. Überweisung für Neukunden kostenlos! Im Anschluss günstige 0,99 € pro Überweisung.
Western Union2,90 €* 1,03in Minuten*➤ Western Union
* Überweisungen dauern 1 -3 Werktage. Bargeldabholung innerhalb von Minuten verfügbar. Gebühr für Bargeld mit Kreditkarte: 5,00 € Bei Einzahlung per Überweisung & SOFORT: 42,50 €. Wechselkurs: 1,00
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €1,062-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
* Gebühr für beleglose Überweisungen. Empfänger wird an den Kosten beteiligt. Eventuelle Abwicklung über zwischengeschaltete Banken mit Zusatzkosten.
Comdirect7,90 €*1,062-5 Werktage➤ comdirect
* Bei Beträgen unter 200 € zusätzliche Gebühr von 10 €. Zusatzgebühren für Empfänger und ggf. für die Abwicklung mittels Korrespondenzbanken.
Sparkasse11 €* auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken an. Wechselkurs vorab nicht bekannt.
Postbank 11,50 €*1,06 2-5 Werktage➤ Postbank
* Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und für die Abwicklung über Korrespondenzbanken (Zahlungen in EUR und USD) an.
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50*1,062-5 Werktage➤ DKB
* Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger. Weitere Gebühren durch Korrespondenzbanken möglich.
Volksbank12,50 €*1,062-5 Werktage➤ Volksbank
* Bis 2.500 €. Danach 1,5% vom Betrag, mindestens jedoch 13 €. Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Korrespondenzbanken.
Santander Bank14,50 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ Santander
* Es können zusätzliche Kosten durch zwischengeschaltete Banken und den Empfänger im Zielland entstehen. Wechselkurs nicht bekannt.
Deutsche Bank15,00 €*1,062-5 Werktage➤ Deutsche Bank
* Gebühr zzgl. 1,55 € für SWIFT-Überweisungen. Es entstehen zusätzlich Kosten für den Empfänger.
ING-DiBa20,00 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ ING-DiBa
* Bei Entgeltoption Our zzgl. 12,00 € Fremdkostenpauschale. Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Abwicklung via Korrespondenzbanken.
Commerzbank22,50 €*1,06ca. 4 Werktage➤ Commerzbank
* Es entstehen zusätzliche Kosten für den Empfänger und ggf. extra Gebühren für zwischengeschaltete Banken.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet.

Für Auslandsüberweisungen ab 5.000 € gelten besondere Wechselkurse und alle Geldtransfers sind kostenlos!

Auslandsüberweisungen in die Schweiz

Zusammenfassung:

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungEine Auslandsüberweisung in die Schweiz dauert bis zu 6 Tage. Am schnellsten geht es mit Online-Anbietern.

Azimo überweist im Rahmen einer SWIFT-Überweisung innerhalb von 24 Stunden. TransferWise benötigt für die Bearbeitung 1 Werktag und mit den Anbietern CurrencyFair, TransferGO und Xendpay ist das Geld innerhalb von 4 Werktagen auf dem Konto in der Schweiz. Mit Western Union dauert es ca. 3 Tage. (Bei Bargeldabholung innerhalb von Minuten)

Bei Banken gibt es keine festen Ausführungsfristen und in den AGB wird für die Dauer von Überweisungen in Drittländer mit Währungsumtausch *baldmöglichst* vermerkt. Erfahrungsgemäß dauern Überweisungen mit Banken in die Schweiz zwischen 3 und 5 Werktagen.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Bei den Kosten ist der Unterschied zwischen Banken und Online-Anbietern sehr groß.

Überweisungen mit Xendpay in die Schweiz sind kostenlos, es kann jedoch freiwillig eine Gebühr bezahlt werden. Mit Azimo und dem Gutscheincode SV10RABTT (3 Überweisungen) und TransferWise ist die erste Überweisung kostenfrei. Für Neukunden ist die 1. Überweisung mit TransferGo gratis, wenn die Registrierung über diese Seite erfolgt.

Bei den Banken bietet die HypoVereinsbank vergleichsweise niedrige Kosten. Die Commerzbank ist bei Auslandsüberweisungen sehr teuer. Alle Banken haben allerdings gemeinsam, dass im Vergleich Zusatzkosten für den Empfänger in der Schweiz anfallen. Es kann zudem vorkommen, dass Geldtransfers über zwischengeschaltete Banken (Korrespondenzbanken) abgewickelt werden, die ebenfalls Gebühren berechnen.

Wechselkurs

Wechselkurs bei AuslandsüberweisungenBei den Online-Anbietern bieten TransferWise, Xendpay und CurrencyFair hervorragende Wechselkurse und führen die Liste an.

Banken überweisen das Geld zu einem einheitlichen Kurs von 1 € = 1,06 CHF. Jedoch weisen nicht alle im Vergleich genannten Banken die Wechselkurse online aus.

Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Überweisung in die Schweiz mit TransferWise kostenlos! Das Geld wird zum echten Wechselkurs getauscht.

Schon gewusst?

3 Gedanken zu „Überweisung in die Schweiz

  1. Hallo
    Leider konnte ich aus dieser Seite nicht erfahren wie viel maximal überwiesen werden darf. Es geht darum das meine Tochter von einer Versicherung eine Rückzahlung bekommt. Dieses soll über mein Konto in Deutschland funktionieren. Und ich darf ihr dann das Geld in die Schweiz schicken.
    Mit freundlichen Grüßen
    Horst Reichel

  2. Guten Tag! Vielen Dank für die Mühe, das war sehr hilfreich. Mich würde freuen, wenn es zukünftig auch die Übersicht gebe, wenn man auf umgekehrten Weg – also von der Schweiz nach Deutschland – überweist.

Hinterlasse einen Kommentar