Überweisung nach Serbien

Überweisung nach SerbienÜberweisungen nach Serbien müssen nicht teuer sein. Der Vergleich von Dauer, Kosten und Wechselkurs hilft dabei Geld zu sparen. Bei einem Anbietern sind 2 Geldtransfers nach Serbien kostenlos!

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 123,53 RSD (Serbischer Dinar). Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Serbien.

GebührWechselkursDauer
Western Union5,00 €*121,43in Minuten*➤ Western Union
Achtung: Auszahlungen in Serbischen Dinar können nur von Postämtern getätigt werden! Bei Einzahlung per Kreditkarte beträgt die Gebühr 19,90 €. Das Geld ist per Sofortüberweisung und Einzahlung mit Kreditkarte in wenigen Minuten zur Abholung bereit. Bei Einzahlungen per klassischer Überweisung Dauer von 1-2 Tagen.
Azimo0 €*24 Stunden*➤ Azimo
* Das Geld kann in EURO vor Ort an über 36 Standorten abgeholt werden. Mit dem Gutscheincode SV10RABATT schenkt Azimo Neukunden 10 €, was 3 kostenlosen Geldtransfers nach Serbien entspricht! Alternativ sind auch SWIFT-Überweisungen in USD auf ein USD-Konto in Serbien innerhalb von 24 Stunden möglich.
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €*121,602-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
* Preis gilt für beleglose Überweisungen. Empfänger trägt einen Teil der Gebühren. Eventuell mit Zusatzkosten durch Abwicklung über Partnerbanken.
Comdirect7,90 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ comdirect
* Bei Beträgen unter 200 € zusätzliche Gebühr von 10 €. Zusatzgebühren für Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken.
 Sparkasse11 €* auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken an. Wechselkurs vorab nicht bekannt.
Postbank 11,50 €*auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Postbank
* Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und für die Abwicklung über Korrespondenzbanken (Zahlungen in EUR und USD) an.
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50*auf Anfrage2-5 Werktage➤ DKB
* Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger. Weitere Gebühren durch Korrespondenzbanken möglich.
Volksbank12,50 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ Volksbank
* Bis 2.500 €. Danach 1,5% vom Betrag, mindestens jedoch 13 €. Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Korrespondenzbanken.
Santander Bank14,50 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ Santander
* Es können zusätzliche Kosten durch zwischengeschaltete Banken und den Empfänger im Zielland entstehen.
Deutsche Bank15,00 €*121,132-5 Werktage➤ Deutsche Bank
* zzgl. 1,55 € für SWIFT-Überweisungen. Es entstehen zusätzlich Kosten für den Empfänger.
ING-DiBa20,00 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ ING-DiBa
* Bei Entgeltoption Our zzgl. 12,00 € Fremdkostenpauschale. Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Abwicklung via Korrespondenzbanken.
Commerzbank22,50 €*122,46ca. 4 Werktage➤ Commerzbank
 * Es entstehen zusätzliche Kosten für den Empfänger und ggf. extra Gebühren für zwischengeschaltete Banken.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet.

Auslandsüberweisungen nach Serbien

Zusammenfassung:

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungÜberweisungen nach Serbien dauern zwischen 0 und 5 Werktagen.

Am schnellsten geht es mit Western Union, denn das Geld kann bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung innerhalb von wenigen Minuten abgeholt werden. Die Bargeldabholung in EURO ist auch mit Azimo an über 36 Standorten möglich. Alternativ auch per SWIFT-Überweisung innerhalb von 24 Stunden, allerdings muss das Empfängerkonto ein Konto in US-Dollar sein.

Bei Auslandsüberweisungen mit Banken muss mit einer Dauer von 2-5 Werktagen gerechnet werden. Bei Abwicklung über Partnerbanken kann sich die Bearbeitungszeit noch erhöhen.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Die Kosten für Überweisungen nach Serbien unterscheiden sich zwischen Online-Anbietern und Banken sehr.

Bei Azimo sind 3 Geldtransfers mit dem Gutscheincode SV10RABATT kostenfrei! Western Union berechnet für das Abholen von Bargeld mindestens 5,00 €.

Bei den Banken reicht die Spanne von 05,00 € mit der HypoVereinsbank bis zu 22,50 € mit der Commerzbank. Diese sind vergleichsweise teuer. Zu beachten ist, dass mit der Entgeltoption Share weitere Kosten für den Empfänger in Serbien hinzukommen. Weitere Gebühren bei Abwicklung über Partnerbanken sind ebenfalls möglich.

Wechselkurs

Wechselkurs bei AuslandsüberweisungenBei den Banken bieten die Commerzbank und die HypoVereinsbank gute Wechselkurse. Western Union ermöglicht als einziger Online-Anbieter die Auszahlung in RSD.

Bei vielen Banken erfährt man die Wechselkurse erst auf Anfrage.

 Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode SV10RABATT sind 3 Geldtransfers nach Serbien kostenlos möglich!

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar