Überweisung nach Dänemark

Überweisungen nach DänemarkVergleich von DauerKosten und Wechselkurs, denn Auslandsüberweisungen nach Dänemark müssen nicht teuer sein! Ein Anbieter überweist dauerhaft kostenlos Geld nach Dänemark!

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 7,46 DKK. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Dänemark.

GebührWechselkursDauer
TransferWise0 €*7,460-1 Werktage➤ TransferWise
* Bei einer Registrierung über diese Seite ist die erste Überweisung kostenlos. Tausch erfolgt zum echten Wechselkurs!
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*7,431-3 Werktage➤ Xendpay
* Überweisungen mit Xendpay sind kostenlos (Zusatzinfo) möglich. Es kann auf freiwilliger Basis eine Gebühr bezahlt werden.
Currencyfair0*7,421-4 Werktage➤ CurrencyFair
* 3 kostenlose Überweisungen bei Angabe des Gutscheincodes RMNEK1 und einer Registrierung über diese Webseite.
Auslandsüberweisungen mit TransferGo0 €*7,451-3 Werktage➤ TransferGo
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode BONUS ist die erste Überweisung für Neukunden kostenfrei!
Azimo0 €*7,4424 Stunden*➤ Azimo
* Die erste Überweisung ist für Neukunden bei einer Registrierung über diese Seite kostenlos. SWIFT-Zahlung in 24 Stunden. Banküberweisungen dauern 1-3 Werktage.
WorldRemit0 €*7,371-2 Werktage➤ WorldRemit
* Die erste Überweisung mit Gutschein-Code FREE ist für Neukunden kostenlos!
 Western Union2,90 €* 7,15*in Minuten*➤ Western Union
* Bei Einzahlung mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung steht Bargeld bereits nach wenigen Minuten zur Verfügung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage. Gutschriften auf das Bankkonto des Empfängers erfolgen nach 3 Werktagen bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung und 4-5 Werktagen bei Einzahlung per Banküberweisung. Die Höhe der Gebühr und der Wechselkurs sind abhängig von der Ein- und Auszahlungsmethode.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

DKK-Fremdwährungskonto beim Vergleichssieger eröffnen

Für alle die des Öfteren Geld in eine fremde Währung versenden, gibt es von TransferWise das Multi-Währungskonto mit über 40 inbegriffenen Währungen. Das Angebot ist frei von Kontoführungsgebühren und einer Mindesteinlage. Selbst die minimale Überweisungsgebühr entfällt im Gegensatz zu einer gelegentlichen Überweisung. Auch kleine Beträge können so sehr günstig versendet werden.

Wird das Geld auf dem Währungskonto risikolos verwahrt?Währungskonto von TransferWise mit Kreditkarte

Auch Transferdienste müssen Vorschriften einhalten um Kundengelder sicher zu halten. Das Guthaben muss getrennt von den eigenen Mitteln des Anbieters aufbewahrt werden um es im Falle einer Zahlungsschwierigkeit an den Eigentümer auszahlen zu können. Die zuverlässige Einhaltung der Regeln werden von der Financial Conduct Authority in Großbritannien überwacht.

Mit dem Währungskonto Zahlungen aus aller Welt erhalten

Im Multi-Währungskonto sind zusätzlich zu einer gebührenfreien Debit Master Card bereits 4 Bankverbindungen inbegriffen um Zahlungen aus einem Großteil der Welt ohne Kosten empfangen zu können:

  • eine britische Kontonummer
  • eine US-Kontonummer
  • eine  Europäische IBAN
  • eine australische Kontonummer

Sowohl Privat- als auch Geschäftskunden können das Konto bequem online eröffnen und ihre Ausweisdokumente unkompliziert hochladen. Ein PostIdent-Verfahren entfällt.

Auslandsüberweisungen und Währungstäusche auf dem Konto erfolgen immer günstig und transparent. Getauscht wird dabei grundsätzlich zum Devisenmittelkurs ohne zusätzliche Gewinnaufschläge.

Transparenter Währungstausch zum echten Wechselkurs. Debit Master Card inbegriffen. Keine Kontoführungsgebühren. Das Multi-Währungskonto jetzt online eröffnen.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungÜberweisungen nach Dänemark dauern zwischen 0 und 5 Werktagen.

TransferWise, TransferGo und Xendpay transferieren das Geld gewöhnlich innerhalb von  1-2 Werktagen und bei Bargeldabholung ist das Geld via Western Union in Minuten zur Abholung bereit. Überweisungen mit diesem Anbieter dauern ca. 3 Tage.

Bei Auslandsüberweisungen mit Banken muss mit einer Dauer von 2-5 Werktagen gerechnet werden.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Die Kosten für Überweisungen nach Dänemark unterscheiden sich zwischen Online-Anbietern und Banken stark.

Mit TransferWise und Azimo ist jeweils die erste Überweisung kostenfrei. Mit WorldRemit ist der erste Geldtransfer bei Eingabe eines Gutscheincodes (siehe Tabelle) ebenfalls gratis. Auch TransferGo bietet mit Gutschein-Code bei Registrierung über diese Seite eine Gratisüberweisungung zum Testen an.

CurrencyFair berechnet nur eine kleine Pauschale. Diese macht den Anbieter für hohe Beträge und häufige Überweisungen interessant, da sich die Gebühr auch bei großen Geldbeträgen nicht ändert. Gratisüberweisungen für neue Nutzer sind ebenfalls möglich. Mit Xendpay kann man hingegen dauerhaft kostenlos Geld ins Ausland überweisen (Zusatzinfo). Das Bezahlen einer Gebühr ist freiwillig!

Banken sind vergleichsweise deutlich teurer. Die Spanne reicht von etwa 5,00 € bis zu 22,50 € für eine Auslandsüberweisung. Zu beachten ist, dass mit der Entgeltoption Share weitere Gebühren für den Empfänger in Dänemark hinzukommen. Weitere Kosten bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken sind ebenfalls möglich.

Wechselkurs

Wechselkurs bei AuslandsüberweisungenTransferWise tauscht das Geld zum echten Wechselkurs und ist Spitzenreiter beim Vergleich! Auch die Anbieter Azimo, TransferGO, Xendpay und CurrencyFair bieten sehr gute Kurse.

Bei den Banken gibt es kaum Unterschiede. Fast alle Banken tauschen zu identischen Wechselkursen.

 Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Überweisung mit TransferWise kostenlos. Das Geld wird zum echten Wechselkurs getauscht!

Diese Seite empfehlen:

1 Gedanke zu “Überweisung nach Dänemark

  1. Von 250 € kamen gerade mal 1.628 Kronen an. Ich bin echt sauer!! Ich habe die Norisbank schon angeschrieben, dass kann es ja nicht sein. Ich werde nie wieder mit Banken überweisen.

Schreibe einen Kommentar