Überweisung nach Ungarn

Geld nach Ungarn überweisenAuslandsüberweisungen nach Ungarn müssen nicht teuer sein! Der Vergleich nach den Kriterien Dauer, Kosten und Wechselkurs zeigt, dass günstige Geldtransfers nach Ungarn möglich sind. Bei einigen Anbietern ist die erste Überweisung kostenlos!

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 318,20 HUF. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Ungarn. Für Überweisungen in die Gegenrichtung, klicken Sie bitte hier.

GebührWechselkursDauer
TransferWise0 €*318,201 Werktag➤ TransferWise
* Die erste Überweisung ist für Neukunden kostenlos. Der Währungsumtausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Nutzer. TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit. ➥Mehr erfahren
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*317,291-3 Werktage➤ Xendpay
* Überweisungen sind für Neu- und Bestandskunden dauerhaft kostenfrei möglich . Das Freikontingent wird nach 365 Tagen erneuert. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
Currencyfair0 €*316,301-4 Werktage➤ CurrencyFair
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode RMNEK1 erhalten Neukunden 3 kostenlose Überweisungen. Bereits seit 8 Jahren erfolgreich auf dem Markt. Ideal für Geschäftskunden. ➥Mehr erfahren
Auslandsüberweisungen mit TransferGo0 €*318,173 Werktage➤ TransferGo
* Keine Gebühren!. Die Lieferzeit beträgt ca. 3 Werktage. Lieferung am nächsten Werktag gegen Aufpreis möglich. Bereits 800.000 zufriedene Kunden. ➥Mehr erfahren
WorldRemit0 €*310,591-2 Werktage➤ WorldRemit
* Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden kostenlos. Über 2 Mio. Kunden und „Rund um die Uhr“ – Service. ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*310,4324 Stunden*➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. SWIFT-Überweisungen innerhalb von 24 Stunden. Banküberweisungen erfolgen am nächsten Werktag. Mit Geld-zurück-Garantie! ➥Mehr erfahren
 Western Union2,90 €*305,43*in Minuten*➤ Western Union
* Bargeld steht bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung nach wenigen Minuten zur Abholung bereit. Einzahlungen per Banküberweisung dauern 1-2 Werktage. Die Gutschrift auf dem Bankkonto des Empfängers erfolgt nach 2 Werktagen bei Einzahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung und 3-4 Werktagen bei Einzahlung per Banküberweisung. Wechselkurs und Gebühr sind abhängig von der Wahl der Ein- und Auszahlungsmethode. Im Vergleich zu anderen Online-Anbietern sehr schlechter Wechselkurs.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können bis zu 12 verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Online-Währungskonto für HUF (Ungarische Forint) eröffnen

Ein Konto mit über 40 Währungen, einer gebührenfreien Debit Master Card und 4 Bankverbindungen mit europäischer IBAN, britischer, australischer und US-Kontonummer hat der Anbieter TransferWise auf den Markt gebracht. Das Angebot richtet sich an private Nutzer sowie an Unternehmen.

Was kostet das Multi-Währungskonto vom Vergleichssieger?Währungskonto von TransferWise mit Kreditkarte

Sowohl für die Konteneröffnung als auch die Kontoführung berechnet TransferWise kein Geld. Beim Währungstausch zwischen verfügbaren Währungen werden je nach Währungspaar 0,35 – 2 % des Betrages berechnet. Die Gebühr wird im Voraus angezeigt und getauscht wird transparent zum echten Wechselkurs.

Für die Zahlung mit der Master Card fallen nur Kosten an, wenn sich in der gewünschten Währung kein Guthaben auf dem Konto befindet. Für die Zahlung wird dann allerdings die Währung mit der niedrigsten Umtauschgebühr verwendet.

Auch Zahlungen innerhalb einer Währung sind mit dem Multi-Währungskonto möglich. Hierbei fällt ein Kostendeckungsbeitrag von im Schnitt 0,60 € je Überweisung an.

Währungskonto in mehr als 40 Währungen. Währungstausch zum echten Devisenkurs. Jetzt das Multi-Währungskonto online eröffnen.

Auslandsüberweisungen nach Ungarn

Zusammenfassung:

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungEine Auslandsüberweisung nach Ungarn dauert bis zu 7 Tage. Am schnellsten geht es mit Azimo im Rahmen einer SWIFT-Überweisung in USD. Innerhalb von 24 Stunden ist das Geld beim Empfänger. Mit TransferWise beträgt die Dauer 1 Werktag. Western Union benötigt ca. 3 Tage. (Bei Bargeldabholung ist das Geld innerhalb von Minuten verfügbar). Der Anbieter CurrencyFair überweist innerhalb  von 4 Werktagen.

Banken haben keine verbindlichen Fristen und vermerken in ihren AGB *baldmöglichst* als Ausführungsfrist. Erfahrungsgemäß dauert eine Überweisung mit Banken nach Ungarn zwischen 3 und 5 Werktagen.

Kosten

Gebühren beim Geldtransfer ins Ausland sparen

Die Kosten für Überweisungen nach Ungarn sind sehr unterschiedlich.

Azimo, WorldRemit CurrencyFair und TransferWise bieten Gratisüberweisungen für Neukunden an und sind auch in Folge sehr günstig. Mit Xendpay und TransferGo ist der Geldtransfer sogar dauerhaft kostenfrei möglich.

Banken sind bei Geldtransfers nach Ungarn deutlich teurer. Noch relativ günstig ist eine Überweisung mit comdirect. Hinzu kommen aber noch Kosten für den Empfänger in Ungarn und ggf. entstehen weitere Gebühren durch die Abwicklung über zwischengeschaltete Banken. Schlusslicht im Vergleich ist die Commerzbank.

Eine SEPA-Überweisung nach Ungarn ist ebenfalls möglich. Dann müssen sich auch Banken an feste Richtlinien halten. Beispielsweise sind die Gebühren in der Höhe beschränkt. Allerdings darf dann kein Tausch in den Ungarischen Forint stattfinden. Der Empfänger erhält das Geld in Euro.

Wechselkurs

Wechselkurs bei AuslandsüberweisungenDen besten Wechselkurs bietet TransferWise, wo das Geld zum echten Devisenkurs getauscht wird. Bei den Online-Anbietern bieten auchCurrencyFair und TransferGo einen sehr guten Wechselkurs. CurrencyFair wird gern von Geschäftskunden oder Privatpersonen, die regelmäßig Geld nach Ungarn überweisen, genutzt.

Bei den Banken bietet die Volksbank einen überraschend guten Kurs. Allerdings sind die Gebühren vergleichsweise hoch, denn neben den im Vergleich genannten Kosten kommen zusätzliche Gebühren für den Empfänger und ggf. Kosten für zwischengeschaltete Banken hinzu.

 Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Überweisung mit dem Vergleichssieger kostenlos. Das Geld wird zum echten Wechselkurs getauscht. Bis zu 8 mal günstiger als Banken!

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar