Geld nach Westsahara überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Eine Auslandsüberweisung nach Westsahara ist nicht zwingend mit hohen Gebühren verbunden. Der Vergleich verschiedener Transferdienste und Banken zeigt den Anbieter mit den niedrigsten Gebühren, besten Wechselkursen und der kürzesten Überweisungsdauer.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 10,85 MAD . Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Westsahara.

GebührWechselkursDauer
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*1,12 USD*1-3 Werktage➤ Xendpay
* „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Keine Auszahlung in der Landeswährung möglich. Der Tausch erfolgt in den US-Dollar. 173 Länder und 2.968 Währungspaare werden unterstützt. ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*1,10 USD*24 Stunden➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. Die Auszahlung findet nicht in der Landeswährung, sondern in US-Dollar statt. Bis zu 90 Prozent günstiger als Banken. ➥Mehr erfahren
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Auslandsüberweisungen nach Westsahara

Bei der Demokratischen Arabischen Republik Sahara, kurz Westsahara, handelt es sich um ein Konfliktgebiet an der Atlantikküste Nordwest-Afrikas. Die offizielle Währung des Landes, die Saharaui-Peseta, hat einen eher symbolischen Charakter. Tatsächlich ist die Umlaufwährung in großen Teilen des Landes der marokkanische Dirham, in kleineren südlichen Gebieten der mauretanische Ouguiya.

Lange Laufzeiten und hohe Gebühren sind bei einer Auslandsüberweisung nicht selten. Nur wer sich die Zeit nimmt und Gebühren sowie Dauer der Ausführung verschiedener Banken und Online-Anbieter vergleicht, kann Wartezeiten reduzieren, ungünstige Wechselkurse meiden und bis zu 90 % der Kosten sparen.

Dauer einer AuslandsüberweisungDauer

Ein Bargeldtransfer nach Westsahara ist leider nicht möglich. Eine SWIFT-Zahlung mit Azimo dauert etwa 24 Stunden. Xendpay benötigt 1-3 Werktage für die Überweisung. Mit PayPal ist ein sofortiger Versand möglich. Der Anbieter ist allerdings aufgrund komplexer Gebührenstrukturen und teils sehr hoher Gebühren nur mit Einschränkung zu empfehlen. Darüber hinaus benötigt der Empfänger ebenfalls ein PayPal-Konto.

Deutlich länger dauert oft die Überweisung mit einer Bank. Für die Ausführungsdauer gibt es bei einer Auslandsüberweisung in Drittstaaten keinerlei Anweisungen oder gar gesetzliche Bestimmungen. Gewöhnlich dauert es etwa sieben Werktage bis zur Gutschrift auf dem Empfängerkonto. Die Verarbeitung durch Korrespondenzbanken kann diesen Zeitraum verlängern.

KostenGeld gespart bei einer Auslandsüberweisung

Wie bereits festgestellt, ist ein Geldtransfer mit PayPal unter Umständen sehr teuer. Da viele Faktoren in die Preisgestaltung einfließen, ist ein genauer Vergleich schwer möglich. Die einzelnen Gebühren werden vom Anbieter nicht ausgewiesen, sondern über den Wechselkurs verrechnet. Fair und transparent sind die Gebühren bei Azimo und Xendpay. Beide Transferdienste ermöglichen kostenlose Überweisungen. So sind die ersten beiden Zahlungen für Neukunden bei Azimo kostenfrei. Xendpay berechnet erst ab einem Jahreshöchstbetrag Pflichtgebühren.

Die Unterschiede bei der Gebührengestaltung der klassischen Banken sind enorm. Zu den in der Vergleichstabelle angegebenen Preisen kommen stets noch die zusätzlichen Kosten für den Empfänger. Weitere Gebühren durch die Verarbeitung durch Korrespondenzbanken können unangekündigt entstehen.

Wechselkurse bei Überweisungen ins AuslandWechselkurs

In welche Währung eine Überweisung nach Westsahara mit der Bank möglich ist und welcher Wechselkurs dabei verwendet wird, muss häufig beim Kreditinstitut selbst in Erfahrung gebracht werden. Die Banken führen eigene Abrechnungskurse, welche Margen enthalten. Diese dienen zusätzlich zur Gebühr der Gewinnerzielung.

Aktuell ist beim Transfer nach Westsahara, mit einem Online-Anbieter, nur ein Tausch in den US-Dollar möglich. Hierfür bietet Xendpay einen außergewöhnlich guten Wechselkurs, der zur Zeit dem offiziellen Devisenmittelkurs entspricht.

„Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag.

Diese Seite empfehlen: