Geld nach Malawi überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Überweisungen nach Malawi sind kostengünstig und mit drei Anbietern sogar gratis möglich. Der Vergleich von mehr als 24 Banken und Online-Anbietern zeigt, mit welchen Anbietern eine Auslandsüberweisung möglichst schnell und kostensparend erfolgt.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 823,18 MWK. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Malawi.

NeukundeBestandskundeWechselkursDauer
WorldRemit0 €*1,99 €799,32in Minuten*➤ WorldRemit
* Mit dem Gutscheincode FREE ist der erste Geldtransfer kostenlos. Bargeld kann innerhalb Minuten abgeholt werden. Banküberweisung erfolgt innerhalb 2 Werktage. Marktführer im Bereich „Mobil Money“! ➥Mehr erfahren
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*0 €*1,11 USD*1-3 Werktage➤ Xendpay
* Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Währungstausch erfolgt in US-Dollar. Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Werktag. ➥Mehr erfahren
TransferWise0 €*8,01 €1,11 USD*1-4 Werktage➤ TransferWise
* Mit einer Registrierung über diese Seite ist die erste Auslandsüberweisung für Neukunden bis umgerechnet 3.000 GBP kostenlos. Transfer erfolgt in US-Dollar. Währungstausch erfolgt zum echten Wechselkurs. Mehr als 4 Millionen Kunden. ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*11,99 €1,10 USD*24 Stunden➤ Azimo
* Die ersten beiden Überweisungen sind für Neukunden mit einer Registrierung über diese Seite kostenfrei. SWIFT-Zahlungen in US-Dollar erfolgen innerhalb von 24 Stunden. ➥Mehr erfahren
Xoom2,99 €2,99 €790,53in Minuten*➤ Xoom
* Die Dauer hängt von verschiedenen Kriterien ab, wie z. B. Ein- und Auszahlungsmethode. ➥Mehr erfahren
 Western Union11,90 €*11,90 €*741,99in Minuten*➤ Western Union
* Wechselkurs und Gebühr sind abhängig von der Wahl der Einzahlungsmethode. Bargeld steht bei Einzahlung per Bareinzahlung, Kreditkarte oder Sofortüberweisung nach wenigen Minuten zur Abholung bereit. Einzahlungen per Banküberweisung dauern 1-2 Werktage.
PayPalunbekannt*unbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
1822direkt18,00 €0-7 Werktage➤ 1822direkt
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Auslandsüberweisungen nach Malawi

Malawi liegt im Südosten des afrikanischen Kontinents. Die eigene Landeswährung und das offizielle Zahlungsmittel ist seit 1970 der Malawi-Kwacha (MWK).

Bei einer Auslandsüberweisung mit Tausch in diese „Exotenwährung“ lauern überteuerte Gebühren und ungünstige Wechselkurse. Auch bei der Dauer der Überweisung sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Banken und Online-Anbietern immens. Ein Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten hilft dabei, die Kosten zu reduzieren, lange Laufzeiten zu vermeiden und finanzielle Einbußen zu verhindern.

Dauer einer AuslandsüberweisungDauer

Insbesondere bei Überweisungen in Länder wie Malawi, geben Banken als Ausführungsdauer nur „baldmöglichst“ oder ähnliche Aussagen an. Gesetzliche Vorgaben bestehen nicht, sobald es sich bei der Zahlung nicht um eine SEPA-Überweisung handelt. Erfahrungsgemäß werden die Überweisungen innerhalb von 7 Werktagen ausgeführt. Die weitere Bearbeitung durch Partnerbanken kann den Prozess allerdings verzögern.

Für den Geldtransfer mit einem Online-Anbieter bestehen mehrere Möglichkeiten. Eine Überweisung dauert mit Xendpay zwischen 1 und 3 Werktagen. WorldRemit benötigt nur bis zu zwei Werktage. Eine SWIFT-Zahlung wird mit Azimo innerhalb von 24 Stunden ausgeführt. Bargeld ist mit WorldRemit innerhalb Minuten beim Empfänger. Auch Western Union braucht dazu nur wenige Minuten, sofern das Geld nicht per Überweisung eingezahlt wird.

KostenErsparnis ausrechnen beim Geldtransfer

Mit den Online-Anbietern können sich Nutzer gleich mehrere völlig kostenfreie Überweisungen sichern. Xendpay berechnet keine Pflichtgebühren. Hier gilt das „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Die ersten zwei Überweisungen sind für neue Kunden auch mit Azimo kostenfrei möglich. WorldRemit verschenkt bei Eingabe eines Gutscheincodes zumindest die erste Überweisungsgebühr nach Malawi. Ebenso kann bei TransferWise die erste Ausführung kostenfrei durchgeführt werden. Auch nach den Testüberweisungen berechnen die Anbieter sehr faire Gebühren. Besonders günstig ist die Gebühr von WorldRemit und Xoom bei einer Auslandsüberweisung nach Malawi. Am teuersten ist der Versand mit Azimo und Western Union.

Bei den einzelnen Banken sind die Gebührenunterschiede erheblich. Als teuerste Bank im Vergleich hat sich die Commerzbank herausgestellt. Günstiger überweisen Kunden mit der HypoVereinsbank oder der Fidor Bank in nach Malawi. Dazu kommen allerdings bei allen Banken noch die weiteren Kosten für den Empfänger sowie gegebenenfalls zusätzliche Kosten für die Zwischenschaltung von Korrespondenzbanken beim Währungstausch.

Wechselkurse bei Überweisungen ins AuslandWechselkurs

Einen sehr guten Wechselkurs in den Kwacha bietet der Vergleichssieger WorldRemit. Azimo, TransferWise und Xendpay tauschen nach Malawi nur in den US-Dollar. Dabei wäre ein weiterer Tausch vor Ort bei der Auszahlung notwendig.

Inwiefern eine Überweisung mit der eigenen Hausbank, inklusive Währungstausch in den MWK erfolgen kann, muss gewöhnlich erst beim Kundenberater in Erfahrung gebracht werden. Dieser kann ebenfalls die aktuellen Tageskurse mitteilen. Mit einer Suche nach dem Devisenmittelkurs lässt sich zwar ein guter Überblick verschaffen, Margen verringern jedoch den Auszahlungsbetrag. Diese verwenden auch Banken, um zusätzliche Gewinne zu erzielen. Besonders bei hohen Überweisungsbeträgen, können diese kleinen Abweichungen den Empfangsbetrag erheblich beeinflussen.

Mit dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung kostenfrei. Bereits mehr als zwei Millionen Kunden. Staatliche reguliert und sicher. Jetzt Geld mit dem Vergleichssieger nach Malawi überweisen!

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar