Geld nach Guinea überweisen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

GuineaDer Vergleich von mehr als 24 Banken und Transferdiensten macht deutlich, dass eine Auslandsüberweisung nach Guinea nicht zwangsläufig teuer ist. Mit einem Anbieter sind kostenfreie Überweisungen möglich. Bargeldversand innerhalb von Minuten.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 10.248,05 GNF. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch nach Guinea.

GebührWechselkursDauer
Azimo0 €*9.889,811 Stunde*➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. Bargeld steht in über 30 Abholstellen nach einer Stunde zur Verfügung. SWIFT-Überweisungen dauern 24 Stunden. Die Einzahlung von Guthaben auf ein Mobiltelefon des Empfängers ist möglich. Bis zu 90 Prozent günstiger als Banken. ➥Mehr erfahren
 Western Union7,90 €*9.408,19in Minuten*➤ Western Union
* Nur Bargeldabholung ist möglich. Verfügbarkeit innerhalb von wenigen Minuten bei Einzahlung per Kreditkarte, in bar oder Sofortüberweisung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage.  Die ausgewiesene Gebühr gilt nur für die Bareinzahlung. Andere Einzahlungsmethoden sind deutlich teurer. Ebenso ist der Wechselkurs abhängig von der Einzahlungsmethode.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Es können verschiedene Gebühren anfallen. Alle Kosten werden im Wechselkurs verrechnet. Komplexes Gebührenmodell.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen nach Guinea

In Guinea zahlt man mit dem Franc Guinéen (GNF). Vor einer Auslandsüberweisung in den westafrikanischen Staat sollten insbesondere die Kosten vorab verglichen werden. Doch auch bei der Laufzeit und dem Wechselkurs werden die Unterschiede verschiedener Banken und Online-Anbieter deutlich. Nur wer Kosten, Dauer und Wechselkurs vor der Überweisung vergleicht, verhindert finanzielle Einbußen, die bei hohen Überweisungsbeträgen schnell in den dreistelligen Bereich gehen.

DauerDauer einer Auslandsüberweisung

Ein Versand von Bargeld ist mit Azimo in unter einer Stunde möglich. Die SWIFT-Zahlung dauert etwa 24 Stunden. Bei Western Union kann der Empfänger das Bargeld schon nach wenigen Minuten abholen, sofern vom Auftraggeber eine Versandmethode mit Sofortzahlung (Bar, Kreditkarte oder Sofortüberweisung) verwendet wird. Bei einer Einzahlung per Überweisung kann es 1 bis 2 Werktage dauern, bis das Bargeld erhältlich ist.

Falls die Banken nicht nur „baldmöglichst“ als Termin für die Ausführung angegeben haben, benötigen sie für eine Überweisung bis zu sieben Werktage. Eine Frist ist bei Auslandsüberweisungen, anders als bei Überweisungen in den SEPA-Raum, nicht vorgegeben.

KostenErsparnis ausrechnen beim Geldtransfer

Der Anbieter Azimo bietet nicht nur viel Service (SWIFT, Bargeldtransfer und sofortige Handy-Aufladung) sondern auch sehr niedrige pauschale Gebühren. Die ersten beiden Überweisungen sind mit dem Transferdienst dazu kostenfrei. Western Union ist teurer und berechnet unterschiedliche Gebühren für die jeweiligen Einzahlungsmethoden. Die Gebühren vom Anbieter PayPal sind sehr schwer Vergleichbar. Einen detaillierten Gebührenrechner stellt der Anbieter nicht zur Verfügung. Die bis zu 12 verschiedenen Gebührenarten werden über den Wechselkurs verrechnet.

Auch bei den Banken sind die Unterschiede groß. Zudem wird dem Empfängers ebenfalls eine Gebühr berechnet. Hinzu kommen gegebenenfalls unangekündigte Abzüge vom Empfangsbetrag, für den Einsatz von Korrespondenzbanken.

WechselkursWechselkurse bei Überweisungen ins Ausland

Von den Transferdiensten bietet Azimo eindeutig den besseren Wechselkurs. Soll Western Union für den Transfer genutzt werden, ist besondere Vorsicht gefragt. Der Anbieter berechnet bei der Barzahlung die niedrigere Gebühr, allerdings ist der Wechselkurs schlechter als bei den anderen Methoden zur Einzahlung. Je nach Höhe des Überweisungsbetrages kann eine andere Art der Einzahlung sinnvoll sein um Kosten zu sparen.

Auch Banken erheben oftmals eine Marge auf den Wechselkurs. Diese dient der zusätzlichen Erwirtschaftung von Gewinn. Der Wechselkurs für den Franc Guinéen muss häufig erst erfragt werden.

Bei einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Auslandsüberweisungen für Neukunden kostenfrei! TÜV-geprüfter Datenschutz und Geld-zurück-Garantie!

Diese Seite empfehlen: