Geld überweisen auf die Salomonen: Auslandsüberweisung ab ✓0 €!

Überteuerte Gebühren und lange Laufzeiten bei einer Auslandsüberweisung auf die Salomonen müssen nicht sein! Durch einen Vergleich von Dauer, Kosten und Wechselkurs sind große Ersparnisse möglich. Jetzt vergleichen und bis zu 90% an Gebühren gegenüber Ihrer Hausbank sparen.

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = 9,30 SBD. Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption Share und Währungsumtausch auf die Salomonen.

GebührWechselkursDauer
Mit Xendpay Geld ins Ausland überweisen0 €*1,11 USD*1-3 Werktage➤ Xendpay
* Keine Pflichtgebühren! „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Tausch erfolgt nur in den USD. 173 Länder, 2.968 Währungspaare werden unterstützt. ➥Mehr erfahren
Azimo0 €*1,12 USD*24 Stunden➤ Azimo
* Mit einer Registrierung über diese Seite sind die ersten beiden Überweisungen für Neukunden kostenfrei. Tausch erfolgt nur in den US-Dollar. Mit Geld-zurück-Garantie. ➥Mehr erfahren
 Western Union7,90 €*8,99in Minuten*➤ Western Union
* Nur Bargeldabholung möglich. Verfügbarkeit innerhalb von wenigen Minuten bei Einzahlung in bar, per Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Die Einzahlung per Banküberweisung dauert 1-2 Werktage.  Gebühren sind nach Wahl der Einzahlungsmethode verschieden und verhältnismäßig hoch. Es wird auch ein unterschiedlicher Wechselkurs je nach Zahlungsmethode verwendet.
PayPalunbekannt*unbekannt*sofort*➤ PayPal
* Empfänger muss über ein PayPal-Konto verfügen. Alle Gebühren werden mit dem Wechselkurs verrechnet, keine separate Auflistung der Kosten, keine Transparenz.

Bankgebühren im Vergleich

Die folgenden Bankgebühren beziehen sich auf die Entgeltoption SHARE. Es müssen zusätzlich die Kosten für den Begünstigten berücksichtigt werden. Eventuell fallen weitere Gebühren bei Abwicklung über zwischengeschaltete Banken an!

GebührDauer
Fidor Bank5,00 €1-5 Werktage➤ Fidor Bank
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €2-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
Comdirect7,90 €2-5 Werktage➤ comdirect
Sparda-Bank8,00 €2-5 Werktage➤ Sparda-Bank
 Sparkasse11,00 € 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Postbank 11,50 € 2-5 Werktage➤ Postbank
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50 €2-5 Werktage➤ DKB
Targobank12,50 €2-5 Werktage➤ Targobank
Volksbank12,50 €2-5 Werktage➤ Volksbank
Santander Bank14,50 €2-5 Werktage➤ Santander
Deutsche Bank15,00 €2-5 Werktage➤ Deutsche Bank
Norisbank15,00 €1-7 Werktage➤ norisbank
netbank15,00 €2-5 Werktage➤ netbank
Consorsbank19,95 €1-7 Werktage➤ Consorsbank
ING-DiBa20,00 €2-5 Werktage➤ ING-DiBa
Commerzbank22,50 €ca. 4 Werktage➤ Commerzbank

Grundlegendes zu Überweisungen auf die Salomonen

Münzen in verschiedenen WährungenDer Salomonen-Dollar (SBD) ist das offizielle Zahlungsmittel des Inselstaates in der Südsee. Nicht immer ist die Exotenwährung bei allen Anbietern und Banken erhältlich. Bei einem Geldtransfer auf die Salomonen wird daher häufig der US-Dollar versendet. Dieser kann vor Ort gut getauscht werden.

Um finanzielle Einbußen zu vermeiden ist es unbedingt ratsam, vor einer Auslandsüberweisung auf die Salomonen verschiedene Anbieter und Banken zu vergleichen. Schlechte Wechselkurse beim Tausch in den Salomonen-Dollar kosten bares Geld. Dies gilt selbstverständlich auch für einen Tausch in den USD.

Hohe Gebühren für die Überweisung und Zusatzkosten für den Empfänger verursachen Verluste bis in den dreistelligen Bereich. Durch einen detaillierten Vergleich von Gebühren und Wechselkurs können diese vermieden werden.

Dauer

Dauer einer AuslandsüberweisungAls Ausführungsdauer wird von den Banken, bei einer Auslandsüberweisung auf die Salomonen, oft „baldmöglichst“ angegeben. Eine Frist müssen Banken hierbei nicht einhalten, da es sich nicht um eine SEPA-Überweisung handelt. Gewöhnlich dauert die Überweisung bis zu 7 Werktage.

Soll das Geld vor Ort in bar abgeholt werden, ist dies mit Western Union bereits nach wenigen Minuten möglich. Zumindest dann, wenn das Geld per Kreditkarte, via Sofortüberweisung oder als Bareinzahlung vom Auftraggeber eingezahlt wird. Bei einer Einzahlung per Banküberweisung, wartet der Empfänger 1-2 Werktage. Eine SWIFT-Überweisung mit Azimo ist innerhalb von 24 Stunden möglich. Xendpay benötigt 1-3 Werktage für die Ausführung einer Überweisung.

Kosten

Ersparnis ausrechnen beim GeldtransferDie Unterschiede der Gebühren für eine Auslandsüberweisung sind groß. Bei den Banken haben sich die Fidor Bank und die HypoVereinsbank als verhältnismäßig günstig herausgestellt. Das Schlusslicht des Vergleichs bildet die Commerzbank. Allerdings ist zu beachten, dass weitere Kosten für den Empfänger dazu kommen. Das sind zum einen die zusätzlichen Entgelte für die Share-Option, zum anderen mögliche Zusatzkosten für die Einschaltung von Korrespondenzbanken.

Bei den Online-Anbietern führt Xendpay den Vergleich an. Bewegen sich die Überweisungen unter einem Jahreshöchstbetrag, werden keine verpflichtenden Gebühren erhoben. Der Anbieter arbeitet nach dem „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip und ist damit verdienter Vergleichssieger. Auch Azimo bietet dauerhaft sehr günstige Gebühren. Für den Start schenkt der Anbieter Neukunden die Gebühren für die ersten beiden Überweisungen. Die Gebührenstruktur von PayPal ist leider wenig transparent, da der Anbieter alle Gebühren über den Wechselkurs verrechnet.

Wechselkurs

Wechselkurse bei Überweisungen ins AuslandDer Wechselkurs muss vor einer Auslandsüberweisung bei den Banken häufig angefragt werden. Nicht immer werden alle Währungen online ausgewiesen. Gewöhnlich enthält der Wechselkurs eine Abweichung zum offiziellen Devisenmittelkurs. Diese Marge nutzen Banken zur zusätzlichen Gewinnerzielung.

Bei den Online-Anbietern versendet nur Western Union den SBD. Xendpay und Azimo wechseln den Euro zu einem sehr guten Kurs in den US-Dollar.

 „Bezahle, so viel Du willst“-Prinzip. Keine Pflichtgebühren! Für viele Länder Zahlungseingang noch am selben Tag.

Relevante Inhalte:

Diese Seite empfehlen:
★ Jetzt 100% Gebühren sparenFordern Sie jetzt die exklusiven Gutscheine für 9 kostenlose Auslandsüberweisungen an.

Kostenlos, bequem und innerhalb von einer Minute in Ihr E-Mail-Postfach.