Diese TransferWise-Alternativen gibt es

TransferWise gilt ohne Frage als einer der innovativsten und kostengünstigsten Anbieter für internationale Überweisungen. Wer dennoch nicht mit TransferWise Geld ins Ausland überweisen will, kann auf zahlreiche gute Alternativen zurückgreifen, auf die wir in diesem Artikel genauer eingehen.

Alternative 1: CurrencyFair

CurrencyFair: Erfahrungen mit AuslandsüberweisungenPRO: CurrencyFair nutzt genauso wie TransferWise das Peer-to-Peer-System, bei dem das Geld vorzugsweise unter den Nutzern getauscht wird, ohne das das Geld Ländergrenzen überschreiten muss.

Bei hohen Geldbeträgen kann CurrencyFair zudem die günstigere Alternative sein, da die Grundgebühr ein Pauschalbetrag ist und nicht mit der Höhe der Überweisungssumme steigt, wie das hingegen bei TransferWise der Fall ist.

Contra: Im Vergleich zu TransferWise bietet CurrencyFair weniger Währungen an. Aktuell (Stand: Juli 2019) können mit CurrencyFair 18 Währungen untereinander getauscht werden. Bei TransferWise sind es zum gleichen Zeitpunkt 47 Währungen. (Tipp: Lesen Sie auch den Artikel CurrencyFair vs. TransferWise)

Vergleich: CurrencyFair vs. TransferWise

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = CHF 1,110. Überweisung von 3.000 € von Deutschland in die Schweiz.

GebührWechselkursDauerAusgezahlt:
Currencyfair3,62 €1,1051-4 WerktageCHF 11.152,00
TransferWise39,42 €1,1092-3 WerktageCHF 11.049,27

Mit dem Gutscheincode RMNEK1 können Neukunden von CurrencyFair 3 mal kostenlos Geld ins Ausland überweisen. Jetzt registrieren und bis zu 8 mal günstiger als mit Banken Geld ins Ausland überweisen.

Alternative 2: TransferGo

TransferGo ErfahrungenTransferGo ist im Vergleich zu TransferWise ein noch junges Unternehmen mit Aktivitäten in 47 Ländern. Wir hatten den Geschäftsführer bereits im Interview und wissen, wie ambitioniert das Unternehmen ist und das Kunden von innovativen Lösungen profitieren können.

PRO: TransferGo bietet eine komplett kostenlose Überweisungsfunktion, die an keine Bedingungen geknüpft ist. Zudem ist das Unternehmen mit seinen Blitzüberweisungen innerhalb von 30 Minuten deutlich schneller als TransferWise und eine gute Wahl, wenn es wirklich einmal schnell gehen muss.

CONTRA: Die Wechselkurse von TransferGo können mit den Kursen von TransferWise in der Regel nicht mithalten.

Vergleich: TranferGo vs. TransferWise

Offizieller Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = CHF 1,110. Überweisung von 3.000 € von Deutschland in die Schweiz.

GebührWechselkursDauerAusgezahlt:
Auslandsüberweisungen mit TransferGo0,00 €1,112max. 30 Minutenxxx
TransferWise3,10 €1,1272-3 Werktagexxx

Mit dem Gutscheincode SPAREN können Neukunden von TransferGo zum Test einmal kostenlos überweisen. Die Gratisüberweisung gilt auch für Blitzüberweisungen innerhalb von 30 Minuten!

Alternative 3: Xendpay

Mit Xendpay Geld in Ausland überweisenXendpay unterstützt 48 Währungen in 173 Ländern und kann ebenfalls eine gute TransferWise-Alternative sein. Das gilt insbesondere dann, wenn man dauerhaft und mehrfach Geld per Auslandsüberweisung senden will.

PRO: Xendpay’s Alleinstellungsmerkmal ist das „Bezahle, so viel Du willst!“-Prinzip. Für bis zu umgerechnet 2.000 GBP (Privatpersonen) bzw. 4.000 GBP (Geschäftskunden) können Kunden von Xendpay selbst entscheiden, wie viel sie für eine Überweisung bezahlen. Eine kostenfreie Auslandsüberweisung ist möglich. Das Kontingent wird nach 365 Tagen zurückgesetzt und es kann erneut kostenlos Geld ins Ausland überwiesen werden.

CONTRA: Im Vergleich zu TransferWise bietet Xendpay keine einfache Möglichkeit die Kosten vorab zu berechnen. Man muss über ein Benutzerkonto verfügen, aber die Registrierung ist sehr schnell erledigt und dauert nur ein paar Minuten.

➤ Bei Xendpay registrieren

Diese Seite empfehlen:

Schreibe einen Kommentar