Azimo Test & Erfahrungen

Mit Azimo Geld ins Ausland überweisenAzimo ist der weltweit größte Online-Anbieter für Auslandsüberweisungen und bietet Geldtransfers in über 80 Währungen in mehr als 190 Länder. Mit dem hochmodernen Service lassen sich bis zu 90% an Gebühren im Vergleich zur Hausbank sparen. Azimo ist dabei 80% günstiger als Western Union oder Moneygram und bietet innovative Zusatzleistungen wie das Senden von Bargeld an die Haustür des Empfängers. Ich habe Azimo ausführlich getestet. Mit dem Gutscheincode SV10RABATT und einer Registrierung über diese Seite schenkt Azimo Neukunden 10 €, was bei einer üblichen Überweisungsgebühr von 2,99 € 3 kostenlosen Geldtransfers ins Ausland entspricht.

So funktionieren Geldtransfers mit Azimo

In 3 Schritten Geld transferieren:

Kostenlos bei Azimo registrieren und den Gutscheincode SV10RABATT benutzen. Damit erhalten Neukunden 10 € geschenkt.

Empfänger erstellen: Name, Kontonummer, Swift-Code etc. eintragen und speichern. Zukünftige Überweisungen lassen sich blitzschnell abwickeln.

Betrag eingeben und bezahlen: Einzahlung per Banküberweisung, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Video: Einführung und Erfahrungen mit Azimo

Zusatzleistungen

Tipps für AuslandsüberweisungenAzimo bietet neben Auslandsüberweisungen viele interessante und praktische Zusatzleistungen an. So lässt sich z. B. bei Überweisungen nach Russland das Geld vor Ort in bar abholen. Es gibt mehr als 270.000 Empfangsstellen. Bei Überweisungen auf die Philippinen wird das Geld auf Wunsch direkt an die Haustür des Empfängers geliefert. Das ist nicht nur revolutionär sondern auch konkurrenzlos günstig!

Vergleich: Azimo vs. Banken

Original-Wechselkurs zum Zeitpunkt des Vergleichs: 1 € = $ 1,10 Überweisung mit Währungsumtausch und der Entgeltoption Share von 1.000 € auf ein Konto in den USA.

GebührWechselkursDauer
Azimo0 €*1,091-3 Werktage➤ Azimo
* 10 € mit dem Gutscheincode SV10RABATT erhalten. Das entspricht 3 kostenlosen Überweisungen in die USA. In Folge kosten Überweisungen nur 2,99 € pro Geldtransfser.
Auslandsüberweisung: HypoVereinsbank5,00 €*1,092-5 Werktage➤ HypoVereinsbank
* Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. weitere Gebühren durch zwischengeschaltete Partnerbanken.
Comdirect7,90 €*1,092-5 Werktage➤ comdirect
* Bei Beträgen unter 200 € zusätzliche Gebühr von 10 €. Zusatzgebühren für Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken.
Sparda-Bank8,00 €1,092-5 Werktage➤ Sparda-Bank
* Es können zusätzliche Gebühren durch zwischengeschaltete Banken anfallen. Der Empfänger wird an den Kosten beteiligt.
 Sparkasse11 €*auf Anfrage 2-5 Werktage➤ Sparkasse
Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken an. Wechselkurs vorab nicht bekannt.
Postbank 11,50 €*1,09 2-5 Werktage➤ Postbank
* Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und für die Abwicklung über Korrespondenzbanken (Zahlungen in EUR und USD) an.
Deutsche Kreditbank (DKB)12,50*1,042-5 Werktage➤ DKB
* Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger. Weitere Gebühren durch Korrespondenzbanken möglich. Schlechter Wechselkurs.
Volksbank12,50 €*1,092-5 Werktage➤ Volksbank
* Bis 2.500 €. Danach 1,5% vom Betrag, mindestens jedoch 13 €. Es entstehen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Korrespondenzbanken.
Santander Bank14,50 €auf Anfrage2-5 Werktage➤ Santander
* Es können zusätzliche Kosten durch zwischengeschaltete Banken und den Begünstigten in den USA entstehen.
Deutsche Bank15,00 €*1,092-5 Werktage➤ Deutsche Bank
* zzgl. 1,55 € für SWIFT-Überweisungen. Es entstehen zusätzlich Kosten für den Empfänger.
ING-DiBa20,00 €*auf Anfrage2-5 Werktage➤ ING-DiBa
* Bei Entgeltoption Our zzgl. 12,00 € Fremdkostenpauschale. Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. für Abwicklung via Korrespondenzbanken.
Commerzbank22,50 €1,08ca. 4 Werktage➤ Commerzbank
* Es entstehen zusätzliche Kosten für den Empfänger und ggf. extra Gebühren für zwischengeschaltete Banken.

Erfahrungen mit Azimo

Mit Azimo wurden 5.488,02 € (Stand: Mai 2017) mit mehreren Überweisungen nach Thailand transferiert, der Service dabei ausgiebig getestet und alle Überweisungen wurde ohne Schwierigkeiten abgewickelt und die Erfahrungen sind durchweg positiv. Das Geld kam zuverlässig an und die Abwicklung ging schnell. Es folgt ein Screenshot der Transaktionen aus dem Kundenmenü:

Azimo Überweisungen
Screenshot meines Kundenmenüs vom Juli 2016

Noch mehr Erfahrungsberichte

Mehr als 8.170 Kunden (Stand: Mai 2017) haben Azimo bei der weltweit führenden Bewertungsplattform Trustpilot mit 9 von 10 möglichen Punkten als Hervorragend“ bewertet. Die Erfahrungen mit Azimo sind fast ausschließlich positiv.

Azimo Erfahrungen

Sicherheit

Sicherheit bei Auslandsüberweisungen
Dein Geld ist sicher

Die Azimo Ltd. ist durch die Finanical Coduct Authority (FCA) unter den Bestimmungen des Elektronischen Geldverkehrs 2011 (FRN 900220) autorisiert, elektronische Geldtransfers zu bearbeiten und auszuführen. Das Unternehmen ist unter der Lizenznummer12676497 zugelassen und durch die HMRC als „Money Services Business“ (MSB) vollständig reguliert.

Zu den Vorschriften gehört, dass Kundengelder auf separaten Konten verwaltet werden. Selbst, wenn das Unternehmen einmal in eine finanzielle Schieflage geraten würde, wären alle Kundengelder sicher.

Azimo benutzt zudem eine 128-Bit-Verschlüsselung und ist somit genauso sicher wie jede andere Bank. Die Sicherheitsvorkehrungen werden durch TRUSTe und VeriSign überwacht und verifiziert. Für den gesamten Prozess des Geldtransfers ins Ausland kommt ausgefeilte Sicherheitstechnik zum Einsatz. Auch die OFAC Blacklist (Sanktionsliste) findet Anwendung.

100% Geld-zurück-Garantie

Tipps für AuslandsüberweisungenSollte aus irgendeinem Grund eine Überweisung von einer der Azimo Partnerbanken abgelehnt oder storniert werden, wird der volle Betrag der Ausgangswährung auf das Bankkonto oder die Kreditkarte zurücküberwiesen. Diese Sicherheit bietet Azimo mit der 100% Geld-zurück-Garantie.

10 € geschenkt

Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode SV10RABATT schenkt Azimo Neukunden 10 €, was 3 kostenlosen Überweisungen ins Ausland entspricht.

Diese Seite empfehlen:

39 Gedanken zu “Azimo Test & Erfahrungen

  1. Ich habe bislang ausschließlich gute Erfahrungen mit Azimo gemacht. Leider bin ich schon lang Kunde und kann deinen Einladungscode nicht mehr benutzen. Hoffe, dass es in Zukunft noch mehr Stellen zur Bargeldabholung gibt. Dann bekommt Western Union auch in diesem Sektor ordentlich Konkurrenz.

  2. Eine sehr schlechte Erfahrung:

    Geld wurde am 4. September 2015 über Sofortüberwesung überwiesen und der Empfänger hat es heute (26.10.2015) noch nicht auf dem Konto erhalten. Keine Fehlermeldung vom Azimo erhalten, erst Mahnung vom ausländischen Geschäftspartner… Beim Support habe ich keine zufriedenstellende Rückmeldung erhalten.

  3. Danke, hat reibungslos funktioniert. Ich hatte zwar Schwierigkeiten mit den Bankdaten der Empfängerbank aber nach ein paar Mails mit dem Support war das geklärt.

  4. Leider habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit Azimo gemacht. Ich habe Azimo mein Geld anvertraut und nun ist es weg. Geldtransfer wurde zu „meiner Sicherheit“ storniert, Geld wurde bis heute nicht zurück überwiesen. Negative Bewertungen werden natürlich nicht veröffentlicht. Aber das nützt nichts. Es wird Strafanzeige gestellt, auch für einen Betrag von „nur“ 65 Euro.
    Volkmar Conrad
    Freier Presse Journalist

    • Hallo Volkmar,

      schade, dass Du mit Azimo keine guten Erfahrungen gemacht hast. Meine Erfahrungen sind ausschließlich gut und im Video sieht man auch, dass ich Azimo schon sehr lang und häufig für den Geldtransfer nutze und das ohne Probleme.

      Hier werden natürlich auch negative Bewertungen freigeschaltet, auch wenn ich den Einzelfall nicht nachvollziehen kann. Ich denke aber in jedem Unternehmen kommt es einmal zu Fehlern, Missverständnissen oder technischen Pannen. Das Dein Geld „weg“ ist kann eigentlich nicht sein, denn laut AGB verpflichtet sich Azimo zur Rückzahlung, wenn ein Transfer nicht möglich ist. Beschrieben wird das auch mit der „100% Geld-zurück-Garantie“. Vielleicht hat sich inzwischen ja alles geklärt?

      Vielen Dank für Dein Feedback und alles Gute!

  5. Erst einmal Danke für die hilfreiche Seite! Ich schicke einmal im Monat Geld auf die Philippinen. Meine Verlobte holt das Geld ab. Bislang habe ich Western Union genutzt, doch Azimo ist ein ganzes Stück günstiger. Auf Dauer spare ich so eine Monatszahlung ein. Das ist super.

  6. Ich habe AZIMO gerade erst getestet. Meine Erfahrungen waren sehr
    gut. Auch die freundliche Art, wie alles beantwortet wurde, ist ein großer Pluspunkt. Ich kann nur positives dazu berichten. Wenn AZIMO in Deutschland bekannter wäre, könnte das eine große Konkurrenz zu anderen Anbietern werden. ( Western-Union, Moneygram, Ria )

    • Hallo Ernst,

      vielen Dank für dein Feedback. Das glaube ich auch und ist nur eine Frage der Zeit. Gerade im Vergleich zu Western Union spart man bei Überweisungen in viele Länder eine ganze Menge. Wer regelmäßig Geld ins Auslands transferieren muss, der kann so im Jahr hunderte Euro an Transfergebühren sparen.

  7. Nachdem ich jahrelang über die Reisebank, später online via WU Geld nach Philippinen geschickt habe und da 100’te Euro an Gebühren zahlte bin ich in einem Artikel zufällig auf Azimo gestoßen. Was soll ich sagen, 100% erfolgreiche Überweisungen auf BDO. Die 2,99 € sind geradezu lächerlich im Vergleich zu WU 15 €. Azimo ist absolut vertrauenswürdig.

  8. Azimo ist nicht so schnell wie beworben (24 Stunden). Nicht weil sie es nicht könnten, sondern weil sie selbst Hürden aufbauen und das Geld bei sich lange behalten, um damit selbst zu arbeiten. Es beginnt schon beim Geldempfang auf ihr eigenes Hauskonto in Deutschland. Es dauert bei ihnen meistens 2 Tage innerhalb Deutschlands bis sie es als eingegangen bestätigen, obwohl das Gesetz 24 Stunden bei elektronischen Überweisungen vorschreibt. Sie schieben es auf ihre Bank, was aber nicht stimmt (die hielten es ein). Es ist Azimo-intern. Dann machen sie Sicherheitsprüfungen über die Geldherkunft, die sie aber erst beginnen, nachdem das Geld von ihnen als eingegangen bestätigt wird. Diese dauern wenigstens einn Tag. Dann passt ihnen der erste Nachweis nicht. Sie rufen aber nicht an, um das zu sagen. Deren angeblichen Mails dazu kommen nicht an. Stattdessen schicken sie das Geld zurück, was bei ihnen angeblich 5 Tage dauern kann, was wieder gegen das 24-Stunden-Gesetz verstößt. Ob und wann das zurückkommt, ist derzeit noch offen, weil es noch unterwegs ist. Für die Sicherheitsprüfung verlangen sie die gesamte Verdienstsituation für den jeweiligen Geldbetrag wie das Finanzamt oder eine Bank bei einem Kreditantrag. Die Quellkontoüberweisung (z.B. von einem Sparkonto) reicht denen nicht, obwohl sie das zunächst sagen. Sie wollen sehen, wie es verdient wurde. Von all dem steht auf deren Webseite nichts. Auch nicht, wenn man vorher nachfragt. Man bezahlt also mit verlorener Zeit und das Geld ist am Ende immer noch nicht beim Empfänger. Von TrnsferWise bin ich bisher auch noch nicht übrzeugt. Dort scheint es nach Nachfrage auch viel langsamer als beworben zu gehen, aus gleichen Gründen. Als schlechte aber verlässlichere und damit bessere Alternative kann ich derzeit nur die Postbank empfehlen trotz der Gebühren etc. Dort dauert es zwar bekannt 3-4 Tage, aber es kommt dann auch sicher an. MoneyGram und WesternUnion sind viel zu teuer und geben einen extrem schlechten Kurs dazu.

    • Hallo RK, normalerweise schalte ich anonyme Erfahrungsberichte bei derartiger Kritik nicht frei, denn da wird auch von der Konkurrenz versucht viel Unwahrheiten zu verbreiten… Dein Bericht wirkt aber authentisch. Zu Deinen Ausführungen will ich aber ein paar Anmerkungen machen:

      – Die 24-Stunden Regelung gilt nur im Europäischen Wirtschaftsraum. Sobald in andere Währungen umgerechnet wird sieht die gesetzliche Regelung 4 Tage vor. Zu beachten ist auch, dass immer nur von Werks- bzw. Geschäftstagen gesprochen wird. Ebenso spielen die Geschäftszeiten der Bank eine Rolle. Ich habe immer mit Sofortüberweisung bezahlt. Da war das Geld innerhalb kürzester Zeit bei Azimo.

      – Azimo transferiert nicht überall innerhalb von 24 Stunden. Das ist abhängig von Ausgangs- und Zielwährung. Bei der Vorabberechnung wird die Dauer – wie auch auf dieser Seite bei der jeweiligen Länderseite angezeigt.

      – Ich hatte bei der Identifikation keine Probleme und hier wurde bislang auch nichts dergleichen berichtet. Ich kann mir nur vorstellen, dass Azimo derart detailreich prüft, wenn es konkrete Bedenken gibt.

      – TransferWise überweist zügig. Inzwischen habe ich mit 9 Überweisungen fast 6.000 € überwiesen und war immer zufrieden. Über das Wochenende kann es mal länger dauern, aber das ist wohl bei allen Anbietern so. Wer es eilig hat, einfach mit Sofortüberweisung transferieren. (kostenlos)

      Hier nochmal der Link für die erste Gratisüberweisung, falls du TransferWise testen willst: http://transferwise.7eer.net/c/190869/233340/3511

  9. Für Überweisungen auf die Philippinen ist Azimo einfach perfekt! Bargeldabholung vor Ort und der Versand an eine Hausadresse, so dass sich meine Freundin den Gang zur Abholstelle sparen kann. Da kann nicht einmal mehr Western Union mithalten. Danke für die ganzen Infos!

  10. Hat sehr gut funktioniert, kann die guten Erfahrungen anderer Kunden hier mit Azimo bestätigen. Die Ersparnis mit Azimo im Vergleich zur Sparkasse ist erstaunlich. Nur kann man auch als Kunde nochmals eine Gratisüberweisung machen? Eventuell über einen anderen Promotioncode? Bin für Tipps dazu sehr dankbar.

  11. Schnell und einfach. Niedrige Kosten und guter Wechselkurs . Kein Ärger einfach registrieren und überweisen. Geld kam innerhalb der angegebenen 48 Stunden an.

  12. Der erste Versuch bei Azimo ist voll in der Hose gegangen. Mein Geld ist erstmals weg. Und wer weiß, wann ich es wieder sehe.
    Registrierung Ok. Transaktion per Sofortüberweisung ging scheinbar auch ok.
    Es kam eine Mail wo es drin hieß das sie das Geld bekommen haben und es sofort abgeholt werde könnte.
    Doch dann erschien auf meiner Übersicht der Abbruch. Ohne eine jegliche Erklärung.
    Bei meiner nachfrage über den Chat der auf der Hb. angeboten wird.
    Wurde mir gesagt dass die Sicherheitsabteilung mein Transfer abgebrochen hatte.
    Zuerst wurde das Geld aber abgebucht. Ist also erst mal weg.
    Die Frau bot mir dann ein Telefongespräch an. Was ich gerne an nahm.
    Am Telefon sagte mir eine Frau Namens Agnieszka das ich ein Sicherheitscheck machen sollte, dann würde der Transfer klar gehen. Also, Sicherheitscheck gemacht, übrigens mit den gleichen Angaben wie bei der Registrierung und 2 Std. gewartet. Bis auf eine Mail wo der Check bestätigt und anerkannt (was ja auch klar war) wurde kam nichts mehr.
    Bei einen weiteren Anruf meinerseits. Sagte mir die gute Frau dass mir mein Geld zurück transferiert wird. Und ich sollte doch noch eine Transaktion machen die dann auch funktionieren würde. Weil ich ja jetzt den Sicherheitscheck habe.
    Hallo? Warum konnte man den Check nicht vorher machen bevor mir das Geld von Konto gebucht wurde? Ich werde jetzt 4 Tage abwarten. Sollte das Geld nicht da sein. Werde ich mit allen meiner Möglichkeiten weiter an die Öffentlichkeit gehen. Und natürlich zum Anwalt..
    Nie wieder „AZIMO“ dann lieber Western Union. Sind zwar teurer. Das Geld kam aber immer sicher an.

    • Hallo Pauk,

      es ist schade, dass Deine Erfahrung mit Azimo nicht so gut ist. Der Sicherheitscheck wird wohl später gemacht um eine möglichst reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

      Azimo ist vollständig reguliert und muss alle Regeln wie andere Banken auch befolgen. Wenn Du ein Konto bei einer Bank eröffnest, dann musst Du Dich auch via PostIdent identifizieren. Bei Azimo ist das meist erst später in Form eines Identitätsnachweises per E-Mail erforderlich, was ein Vorteil gegenüber Banken ist.

      Azimo hat in seinen AGB die Geld-zurück-Garantie verankert. Du bekommst somit Dein Geld in jedem Fall zurück. Das ist wirklich das Letzte, worum Du Dir Sorgen machen musst.

      Ich habe einen Ansprechpartner bei Azimo und habe Deine Nachricht weitergeleitet. Sobald ich eine Antwort habe, werde ich diese an Dich weiterleiten. Ich bin mir sicher, ihr findet da gemeinsam eine Lösung und das „Missverständnis“ wird aus der Welt geschafft.

      Bitte nicht mit Western Union, da verschenkst Du wirklich zu viel Geld.

      • Hallo Pauk,

        nach ein paar E-Mails habe ich eine Rückmeldung zu Deinem Geldtransfer mit Azimo erhalten:

        Hallo (anonymisiert),

        vielen Dank für Ihr Review und es tut uns Leid, dass wir Ihren Geldtransfer nicht ausführen konnten. Ich kann bestätigen, dass wir Sie bereits am 3.5.vollständig rückerstattet haben und Sie das Geld innerhalb der nächsten 3 Werktage in Ihrem Bankkonto sehen sollten.

        Wir entschuldigen uns herzlich für all die Unannehmlichkeiten, die dieser Geltransfer verursacht hat. Falls Sie uns noch eine Chance geben möchten, um dies besser zu machen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst bevor Sie Ihren nächsten Geldtransfer erstellen und wir helfen Ihnen durch den Prozess.

        Viele Grüße
        Das Azimo Team

        Dein Geld sollte inzwischen eingetroffen sein. Hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

  13. Es ging schnell und unkompliziert. Ich mag das Feature zu sehen welcher Betrag am Ende genau ankommt. Bei Banküberweisungen weiß man das sonst ja nie so genau. Der Wechselkurs nach Argentinien ist vergleichsweise auch sehr gut. War nicht mein erster Transfer und ich kann Sofortüberweisung empfehlen. Das geht doch ein ganzes Stück schneller. Bei normaler Einzahlung dauert es mindestens 24 Stunden bis das Geld bei Azimo verbucht wird. Das ist okay, aber wie gesagt geht es via Sofort doch ein ganzes Stück schneller.

  14. bin sehr zufrieden! hatte zu keinem zeitpunkt das gefühl das mein geld in schlechten sei. das geld war innerhalb von einer stunde auf den philippinen abholbereit, was schneller und zudem noch günstiger als western union ist.

    einen verbesserungsvorschlag habe ich dennoch. den identifikationsnachweis sollte man machen können wenn man möchte. manchmal muss es ja schnell gehen.

  15. Superschneller Transfer von Deutschland auf die Philippinen. Der Wechselkurs ist viel besser als bei meinen Banküberweisungen mit der Volksbank zuvor und die Gebühr für Zwischenbanken spare ich auch. Das beste ist aber die Möglichkeit das Geld direkt an die Haustür liefern zu lassen. Brauche ich nicht, da ich ab und zu geschäftlich überweisen muss, aber wer Familie auf den Philippinen hat, freut sich bestimmt darüber. Das bietet ja nicht einmal Western Union.

  16. Wo holt man das Geld im Ausland ab, wenn man eine Bargeld Auszahlung an sich selbst überweist? Ich habe leider keine Angaben auf der webseite von azimo gefunden. Gibt es feste Abholstationen? Wo sind diese und wie sind sie gekennzeichnet?

  17. Hab mit der App das erste Mal überwiesen und das lief problemlos. (iOS) Die Anmeldung war recht schnell gemacht und ich konnte ohne Identifikation nach Polen überweisen.
    Ich hatte noch Fragen zum Währungsumtausch und konnte im FAQ und hier auf der Seite nichts finden. Die Antwort kam nach wenigen Stunden, finde ich super.
    Schade das man nicht mehrere Gutscheincodes verwenden kann. Aber danke für die Infos und die beiden Gratis-Überweisungen.
    Ich kann Azimo empfehlen. Lief reibungslos.

  18. 2 kostenlose Überweisungen. Hab gestern nach Australien überwiesen und per Kreditkarte einzahlen lassen. Lief problemlos. Heute ist das Geld schon drauf. Es stellt sich die Frage, warum das bei Banken dann so lang dauern muss…?

  19. Bei Einzahlung mit Kreditkarte geht es richtig schnell, da Azimo nicht erst auf den Geldeingang durch den Kunden warten muss. So kann direkt getauscht und überwiesen bzw. ausgezahlt werden. Tolle Sache. Da können sich die Banken eine Scheibe von abschneiden!

  20. Hallo,

    wie sieht es denn mit our-Überweisungen aus. Wie kann ich sicherstellen, dass auch der volle Betrag der ankommen soll auf dem Konto gutgeschrieben wird. Was passiert also, wenn die Empfängerbank auch eine Gebühr erhebt?

    Danke

    • Hallo Mib, im Normalfall sollte die Empfängerbank bei einer Our-Zahlung keine Gebühren erheben. Es kann passieren, dass durch zwischengeschaltete Banken zusätzliche Gebühren berechnet werden, was am Ende den Gesamtbetrag mindert. Mit Azimo kann genau errechnet werden, welcher Betrag am Ende ankommt. Da braucht es auch keine Our-Zahlung, denn die 1. und 2. Überweisung ist mit dem Gutscheincode TFMAZIMO2FREI kostenfrei, danach nur 2,99 € pro Überweisung.

  21. Hallo, ich habe azimo heute getestet. Wollte per Kreditkarte bezahlen. Nach Eingabe der Daten kam eine Meldung, dass die Zahlung über die KK abgelehnt ist. Überweisung kann nicht durchgeführt werden. Wenige Minuten später, kam per Mail die Bestätigung von meinem KK Unternehmen, dass die Umsatzanfrage genehmigt wurde und das Geld an Azimo gezahlt wurde. Im Azimo Konto steht der Transfer aber immer noch als abgelehnt. In den FAQ habe ich gelesen, dass ein einmal abgelehnter Transfer nicht wieder durchgeführt wird. Laut KK hat Azimo das Geld, aber überwiesen wird es scheinbar nicht. Was ist zu tun? Wird das Geld ggf. meinem Azimo Konto gutgeschrieben? Soll ich per chargeback das Geld durch die KK zurückfordern?

  22. Wiederholt verschleppte Bearbeitungen!
    z.B. wurde heute Montag um 6:19 Uhr beauftragt…
    4 Stunden Später war noch nichts passiert!
    die Antwort auf meine Nachfrage:

    „Guten Morgen,
    Ihr Transfer steht noch in der üblichen Bearbeitungsschleife nach dem Wochenende. Wir bitten höflichst um etwas Geduld.“

Schreibe einen Kommentar