Banken & Online-Anbieter

Tipps für AuslandsüberweisungenBei Auslandsüberweisungen kann man zwischen Banken und Online-Anbietern wählen. Bei allen Vergleichen auf dieser Seite schneiden die Online-Anbieter mit Abstand am besten ab. Das liegt neben den niedrigen Gebühren vor allen an den besseren Wechselkursen und der kurzen Dauer einer Überweisung. Bei einigen Anbietern ist die 1. und ggf. sogar die 2. Auslandsüberweisung kostenlos!

3 günstige Banken & Online-Anbieter im Vergleich

BankenOnline-Anbieter
ComdirectTransferWise
7,90 € pro Überweisung. Bei Beträgen unter 200,00 € zusätzliche Gebühr von 10,00 €. Zusatzgebühren für Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken.0,00 €, die 1. Überweisung ist kostenlos, danach in der Regel max. 0,5 %. Überweisungen dauern zwischen 1-4 Werktagen. Tausch zum echten Wechselkurs.
SparkasseAzimo
11,00 € pro Überweisung. Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und ggf. Korrespondenzbanken an. Wechselkurs vorab nicht bekannt.0,00 €, mit dem Gutscheincode TFMAZIMO2FREI sind die ersten beiden Überweisungen kostenlos. Danach 2,99 € pro Überweisung.
Postbankwestern-union1
11,50 € pro Überweisung. Es fallen Zusatzkosten für den Empfänger und für die Abwicklung über Korrespondenzbanken (Zahlungen in EUR und USD) an.0,00 € in viele Länder (z.B. Norwegen, Singapur oder USA). Der Wechselkurs enthält eine Gewinnmarge. Bargeldabholung an vielen Standorten ist möglich.

Schon gewusst?

2 Gedanken zu „Banken & Online-Anbieter

Hinterlasse einen Kommentar